Vom rauchen Weg kommen! (15)

10 Antworten

Einfach keine Packungen mehr kaufen. Setz dir erstmal das Ziel nur 3 Zigaretten am Tag. Nach paar Tagen nurnoch 2, und nach weiteren paar Tagen nur noch 1. Und dann eben immer weniger, also "noch 3 stück pro woche" "1 pro woche" usw. Die ersten beieden Wochen sind die schwierigsten, danach hast es wirklich fast geschafft. Bleib standhaft. Du brauchst natürlich auch den Willen, dass du wirklich aufhören willst, sonst klappt das sowieso nicht.

OK danke für den Tipp :) Ich werds auf jeden Fall versuchen und hoffe einfach das es nur eine kurze dumme "Jugendphase" ist über die ich in ein paar Jahren fast nur Lachen kann :)

0

Hallo! Niemand weiß wann er süchtig wird - lass es sofort sein. Nikotin ( bei der Gefahr mehr noch Teer ) ist in Summe die gefährlichste Droge überhaupt und auch die mit den größten Schaden für die Volkswirtschaft. Von den heute lebenden Deutschen werden über 2 Millionen direkt oder indirekt durch das Rauchen sterben. Das Rauchen richtet in Summe wirtschaftlich und gesundheitlich einen größeren Schaden an als alle anderen Drogen zusammen.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Schmeiß alle Zigaretten Packungen weg und kau lieber Kaugummi ;) Und kämpf um sie ! Vielleicht empfindet sie ja was für dich :))) aber viele Mädchen mögen es nicht wenn Jungs rauchen...also nimm dies als Ansporn ;) hör für sie auf :) Ich wünsche dir ganz viel Glück :) Und überlies diese dummen Kommentare einfach....mach dir da nichts drauss ;)

Schadet rauchen wirklich dem Wachstum und wie stark?

Hallo bin jetzt seit 1 Monat 15 und bin 1.78 mit dem ich bis jetzt mega zufrieden bin. Nun ich will aber sicher über 1.80 beziehungsweise etwa 1.85 werden. Rauche jetzt etwa seit 1 Monat fast täglich 2-3 Zigaretten je nach dem. Mache auch 2x Thaiboxen in der Wochen. Nun, hemmt Rauchen das Wachstum wenn ich etwa maximal 3 Zigaretten pro tag rauche?Rauche auch manchmal in der Woche 1-2 Tage mal nicht. Bin gerade in Frankreich als Sprauchaufenthalt und wenn es den Wachstum wirklich komplett stoppen würde würde ich sofort aufhören aber das rauchen hier hilft mir bisschen über die Zeit zu kommen hier und alles und entspannt mich wenn mir der Kopf vom französisch platzen könnte..

Nur als Info bin ja jetzt 15 geworden aber schon relativ sehr enwickelt was Behaarung, Muskel, Stimme und alles an geht.. Gerne hätte ich ne Antwort dazu ob die maximal 3 Zigaretten am Tag meinen Wachstum hemmen können? Und ob Rauchen denn Wachstum allgelein schädigt und ab wie vielen Zigaretten am Tag?

Vielen Dank fürs lesen& antworten

...zur Frage

Stress Gewichtsabnahme Angst vor Krankheiten Psyche Beziehungsstress Geldmangel durch Arbeitslosigkeit?

Hei Leute, Ich bin fast 22 Jahre alt. Ich habe ein ziemlich grosses Problem, Ich glaube auch das es die Psyche ist. Kann die Psyche viel anrichten? Also zu meinen "Problemen" .. Ich habe seit etwa 2 Monaten mal weniger mal mehr Stress ich hatte auch Panikattacken hat der Arzt festgestellt, die gingen etwa 2 Wochen jeden Tag mit schwindel am Tag, Übelkeit, atemnot und fast Erbrechen und brustschmerz / druck. Danach hat es aufgehört. Jetzt seid einer Woche wo ich bemerkt habe das es mir wieder schlechter geht, hab ich das ab und zu und seid letzten Tagen bemerke ich einen Brustdruck auf meiner linken Seite der nicht weggeht.-.-. Ich habe seid ich die Panikattacke habe, sehr viel gedacht ob es doch nicht etwas anderes sein könnte? Ich mache mir seid Wochen ziemliche Sorgen ob ich irgendwie krank sein könnte weil meine linke brust schmerzt ( Ich habe gehört das könnte auch von stress kommen) dann war ich beim Arzt er hat kleines Blutbild gemacht, Alles in Ordnung ohne Befund. Weil ich aber ab und an mehrmals Sodbrennen habe und mir jetzt wegen dem sorgen mache, habe ich ja gedacht das man im Blut im Magen nicht alles sehen kann? Ich muss jetzt bis nächsten Donnerstag abwarten und eine Magenspiegelung machen und diese bereitet mir auch Grosse sorgen vor, weil ich einfach zu viel gegoogelt habe und da so viele auch schlimme Sachen drin stehen. Also in letzter Zeit betrachte ich meinen Körper ob da alles stimmt und finde immer neue Sachen zum sorgen machen ich komm einfach nicht mehr zur Ruhe. Ich bin eigentlich immer ein schlankes Mädchen gewesen und mit etwa 1,67. 53 gewogen. Jetzt habe ich bemerkt das ich abgenommen habe, Ich habe mir sogar eine Wiege gekauft Und muss jedes mal schauen ob ich doch nicht endlich bisschen zugenommen habe? Jetzt habe ich gestern 51 gewogen . Und heute sind es 50. Kann es denn auch vom stress kommen? Ich habe panische Angst mein Freund hält mich schon für verrückt, Aber mit ihm kann ich auch nicht reden weil er dem öfteren gerne ausgeht was mich auch ziemlich belastet und gestern war ich ganzen Tag alleine zuhause mit den Gedanken. Ich habe noch zusätzlich seid 2 Wochen aufgehört zu rauchen und seid etwa 3 Wochen trinke ich kein Schluck Alkohol mehr. Seid ich das Rauchen aufgehört habe, war ich sehr erkältet und jetzt wo ich gesund bin kommen immer wieder mal halsschmerzen und jedes mal Schleim im Hals. Das bereitet mir so ziemlich sorgen . Ich hoffe ihr hält mich Nicht für verrückt. Ich wollte einfach wissen wer auch sowas schon hatte und alles gut gelaufen ist? Oder nicht . Würde mich freuen über jede antwort.

...zur Frage

Meinen Eltern Beichten das ich rauche

Ich bin 15, fast 16. ich rauche, also was heist rauchen.. Meine meisten Freunde rauchen ebenfalls, und wenn ich mich mit denen treffe rauche ich mit denen, vllt 3 Zigaretten im Monat. Meine Mutter raucht auch, mein Vater nicht. Ich habe immer so ein Schlechtes gewissen wenn ich rauche und dann nach Hause kommen. Wie soll ich es am besten meiner Mutter sagen? Also keine ahnung wie ich ihr das sagen soll :/

...zur Frage

Nicht süchtig trotz regelmäßigem Rauchen

Ich bin 15, weiblich und rauche seit Oktober 2010. Am Anfang hab ich so 10 Zigaretten/Tag geraucht, inzwischen nur noch etwa die Hälfte, nicht viel also. Aber trotzdem regelmäßig, gibt fast keinen Tag, an dem ich nicht rauche. Trotzdem könnte ich noch jederzeit aufhören. Nicht, dass ich es will, aber wieso werde ich nicht süchtig?

...zur Frage

Schädigt Rauchen dem Wachstum?

Hey Leute, ich bin 15 Jahre alt und rauche seit etwa einem Monat 3-4 Zigaretten am Tag. Ich bin etwa 172cm groß, was vergleichsweise schon etwas unter dem Durchschnitt ist. Ich habe jetzt auch noch gehört, dass das Rauchen dem Wachstum schädigt. Stimmt das? Wenn ja, was kann ich tun, um vom Rauchen wegzukommen?

...zur Frage

Rauchen wirklich so viele Polizeischüler?

Hallo,

Bevor ich anfange möchte ich noch sagen, dass ich nichts gegen Raucher habe. Also, ich möchte mal zur Polizei und habe auf Instagram mit jemandem geschrieben, der gerade auf der Polizeischule seine Ausbildung macht.Und der hat mir geschrieben, dass da so gut wie jeder raucht. Ich rauche aber nicht und habe deshalb ein bisschen Angst, dass wenn ich es schaffen sollte da hin zu kommen, ich ein Außenseiter werde, weil ich nicht rauche. Könnt ihr mir sagen, ob das wirklich stimmt, dass da so viele rauchen, und ob ich da Angst haben muss. Vielleicht macht ja gerade jemand von euch die Ausbildung oder hat es gemacht. Danke schon mal im Vorraus.

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?