Vom pferd gebissen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das klingt nicht gut. Hast Du die Wunde gescheit gespült und desinfizierend versorgt?

Auch wenn es etwas blöd klingt: ein Pferd ist ein "Wildtier" und trägt eine Menge Keime mit sich rum. D. h. eine Bisswunde kann ggf. zu üblen Infeltionen führen.

Wenn die Wunde nicht vernünftig versorgt ist bzw. Du sie nicht versorgen kannst, dann solltest Du damit baldmöglichst zum Arzt. Und auch ansonsten sicherheitshlaber morgen mal damigt in eine Praxis gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab zum nächsten Arzt bzw. Krankenhaus. Die Schmerzen kommen von der enormen Verletzung. Lass bitte die Wunde reinigen/desinfizieren und vernünftig versorgen. Ggf. wäre es auch ratsam, sich auf innere Verletzungen untersuchen zu lassen, da im Bauchraum wichtige Organe liegen und ein Pferd - einerlei ob Kaltblut oder nicht - ziemlich viel Kraft hat. Da geht schneller was kaputt, als man glauben mag. Am besten wäre es, sofort ins nächste Krankenhaus zu fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne diese Schmerzen 😕Geh zum Arzt .. Es hört erstmal nicht auf weh zu tuhen ..du kannst locker mit 3 Tagen rechnen .. Du musst die wunde auf jeden Fall desinfizieren! ! Sonst kann sich das ganz schnell entzünden und dann wird's nicht so schön 😐

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich zum Arzt. Alleine schon wenn es geblutet hat könnte es sich infizieren. Klar, dass die Wunde schmerzt. Das umliegende Gewebe wurde ja gleichzeitig auch gequetscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es geblutet hast solltest du auf jeden Fall zum Arzt gehen. Der kann dir gegen die Schmerzen außerdem Schmerzmittel geben, was bei deiner Beschreibung nicht schlecht wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Geheimgehalten, 

es ist völlig normal, dass du Schmerzen hast. Deine Haut wurde verletzt und dein Gewebe. Zudem befindet sich die Stelle am Bauch.. den Bauch strengst du natürlich an, wenn du läufst, wenn du dich hinsetzt.. der Bauch ist glaub bei jeder Bewegung involviert? 

Frag doch am besten deine Pferdefreunde, wie lange ihre Bisse weh getan haben.. also wenn man sich mal irgendwo stößt oder so tut das ja auch länger weh auch mehrere Tage. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Arztbesuch würde nicht schaden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?