Vom passiv ins aktiv Latein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Multos hostes vici.

Das Subjekt des Passivsatzes findest du im Akkusativobjekt des Aktivsatzes wieder.
Der Urheber "a me" ist das Subjekt des Aktivsatzes, hier im Prädikat verborgen. Das geht in Latein.

Du könntest ein betontes "ego" hinzufügen. Doch das tut man nur in Ausnahmefällen.

Das Wort "hostes" ist im Aktiv Akkusativ, aber im Passiv Nominativ. Die Kasūs sind gleichlautend. Du kannst es aber gut an multi und multos unterscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Passiv => Aktiv:

Ablativ => Nominativ
Nominativ  => Akkusativ
Passives Verb => Aktives Verb (passend zum neuen Subjekt)

________________________________________________

a me => ego (dürfte man hier weglassen, weil es ein PP ist)
multi hostes = multos hostes
victi sunt = vici


LG
MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum ohne deutsche Übersetzung?
Übersetze ihn dir doch erst ins deutsche, wandle ihn um ins Aktiv und dann zurück ins lateinische.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?