Vom Nordpol zum Südpol...

4 Antworten

Also die Erde ist ja ellipsoid, und wenn man, rein hypothetisch gesehen, vom Nordpol bis zum Südpol einen Tunnel gräbt, dann hineinspringt, fällt man hindurch und auf der anderen Seite, zieht einen die Anziehungskraft wieder zurück und das geht dann immer so hin und her wie ein Pendel.
Vorausgesetzt, es gibt keine Luftreibung. Da dies aber der Fall ist, wird man immer langsamer und immer langsamer und beibt irgendwann im hypothetisch leeren Erdkern hängen.

Da die Anziehungskraft vom Erdkern ausgeht müsstest du in der Mitte Stecken bleiben und schwerelos in deinem Tunnel stecken. LG Morten

da die erdanziehungskraft vom mittwelpunkt der erde ausgeht würde man ganz normal auskommen

Wie spät ist es eigentlich am Nord- und Südpol, wenn es bei uns 21:00 Uhr ist?

siehe Frage

also wenn ich auf die Kanaren fliege wäre es dann 20:00 Uhr.

Wir kennen das, man fliegt um die Erde und die Zeit ist jeweils eine andere. Festgemacht wird dies eigentlich an den Längengraden - Ausnahmen gibt da schon - , aber am Nordpol und am Südpol sind die ja gerade alle da.

Wer kann denn bestimmen wie spät das nun an den Polen wirklich ist?

...zur Frage

Zieht der Nordpol den Südpol an oder andersrum?

Jeder weiss ja das ein Mangnet wie auch z.B. unsere Erde einen Südpol und einen Nordpol haben und sich gleichnamige abstossen und ungleichnamige anziehen. Aber Zieht der Nordpol den Südpol an oder andersrum?

...zur Frage

Leben Pinguine am Nord- oder am Südpol?

leben pinguine am nordpol und eisbären am südpol? oder umgekehrt?

...zur Frage

Der geografische Nordpol ist der magnetische Südpol. Physikarbeit

Hey, also

der geografische Nordpol ist ja der magnetische Südpol. Das weiß ich. Und, dass die "Nord-Seite" der Kompassnadel immer nach Norden zeigt, ist auch klar :D

aber wie ist die Nadel gepolt, bzw. welche Anziehungskraft hat der geografische Nordpol?

Ich weiß, dass er nciht direkt geladen ist, aber irgendwas muss er doch sein, um eine anziehende/abstoßende Kraft zu haben oder nicht?

Und jetzt ist meine Frage, wie ist die Nord-Seite der Kompassnadel geladen. und Wie der Nordpol?

Ich hab irgendwo gelesen, dass der magnetische nordpol positiv ist, dann müsste die kompassnadel doch possitiv sein und der nordpol negativ oder nicht?

danke und ich weiß, dass das alles etwas verwirrend geschrieben ist :D aber physik ist echt nicht mein fach.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?