Vom Looper/Vorverstärker zu Kopfhörern?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein mikrophonverstärker oder PreAmp verstärkt wie der Name schon sagt das Signal vom Mikro um letztendlich Rauschen zu vermindern wenn man den Input erhöht. Das ist hat nix Ausgängen zu tun.

Du brauchst ein interface. Der looper hat garantiert neben xlr auch line Output. Dann brauchst du zwei klinkenkabel (wegen Stereo) die machst du in den looper und in so inzerface (ich empfehle stark eins von focusrite, top Qualität für guten Preis in jeder Größe also egal wieviel Eingänge du brauchst die habe alle). Dieses Interface hat Kopfhörer outputs außerdem kannst du es dann mit einem Computer und damit mit einer daw koppeln

Kein Mischpult statt des interfaces kaufen! Das bringt dir nix, egal was andere sagen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?