Vom Kiffen und Alkohol keine Wirkung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also wegen kiffen kann ich nur sagen das hat unter anderem auch was mit deiner Einstellung zu tun wie. Wenn du z.B. die ganze Zeit versuchst den gewünschten Effekt zu erzwingen dann passiert auch nichts. Bei einer Freundin war es so sie hatte sich die ganze Zeit Gedanken gemacht dass ihre Eltern was merken. Während wir ziemlich dicht waren, war sie ganz normal. Sie hatte keine Wirkung weil sie sich Sorgen gemacht hat und es somit nicht an sich ran gelassen hat. Also geht ein wenig entspannter an die Sache und versucht es nicht zu erzwingen :)

okay, danke für deine antwort :) es ist halt so, dass sie jetzt zb beim alkohol so viel zu sich nimmt, dass jeder normale mensch einen betrunkenen zustand nicht umgehen kann :D es ist ziemlich komisch mit ihr, sie merkt nichts mal bei einer drittel flaschen 40% vodka

0

Wenn sie überhaupt keine Wirkung mehr verspürt, dann ist sie schon voll drauf und brauchtst immer mehr von dem Zeug.

Sie hat ja noch nie eine Wirkung gespürt, das Zeug wirkt bei ihr nichts, egal wie viel sie davon zunimmt. Letztens z.B. 2 Flaschen Jacky und nichts :/

0

Sie tut nur so. Es gibt keine Alkohol immune, wenn sie das behauptet dann trinkt einfach mal richtig so ne flasche in einer halben stunde am besten macht ihr die aktion aber vor dem krankenhaus.

haben wir, sie MÖCHTE sich ja antrinken und beschwert sich warum das bei ihr nicht funktioniert. und wir haben so mit so viel hochprozentigem abgefüllt, das stimmt wirklich :/

0

Kiffen und gleichzeitig Alkohol trinken, ist so ziemlich das Dümmste, was man tun kann. Entweder man kifft oder man trinkt. Beides zusammen kann ebenso zu schlimmen Abstürzen führen wie zu viel Kiffen oder zu viel Saufen auf einmal.

wissen wir alles, nehmen es ja auch nicht gleichzeitig ein. nur hat sie beim Konsumieren von diesen Drogen noch nie etwas davon verspüren können. Jetzt stellt sich uns die Frage, wie sowas möglich sein kann.

0
@chibix

Es gibt keine Resistenz gegen die beiden unterschiedlichen Wirkstoffe THC und Alkohol. Dass man vom Kiffen nichts spürt, kann an einer falschen Inhalationstechnik liegen; stiller werden vom Alkohol geht anderen Personen ebenso. Versucht besser nicht solch einen vermeintlichen "Mangel" durch mehr Zufuhr-Menge zu auszugleichen.

0

Dann ist im Kopf nichts mehr drin, was man verderben kann. Deshalb.

Wir machen das ja noch nicht lange.

0

..

0

Was möchtest Du wissen?