vom kfz mechatroniker zum techniker vorrausetzungen

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Um was für ne Schule gehts hier eigentlich? Ich nehme mal an ne FH?

Da jede Hochschule unterschiedliche Zugangsbestimmungen hat und du die Schule nicht konkret genannt hast können wir dir nicht weiterhelfen. Ich würde dir raten, dort einfach mal anzurufen. Wenns ne FH sein sollte hat die mit Sicherheit ne Studienberatung (Tel steht auf der website).
Und bitte mach das nächste mal Absätze, deinen Text oben kann man kaum lesen (Absätze auf GF werden mit < br > (ohne Leerzeichen) eingefügt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nur Fahrzeugtechnik,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mandava 30.03.2012, 07:15

Hast du ne Quelle? Ich denke du studierst (noch) Philo, seit wann kennst du dich mit technischen Studiengängen aus?

0
ddeerr 30.03.2012, 17:29
@Mandava

Richtig, aber ich habe auch ein "Technisches Abitur"

"Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums ist die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder eine vergleichbare Hochschulzugangsberechtigung.

An der TU Dresden werden als fachgebundene Hochschulzugangsberechtigung folgende Meisterabschlüsse sowie weitere Abschlüsse anerkannt:

Installateur- und Heizungsbauer, Kälteanlagenbauer, Karosserie- und Fahrzeugbauer, Kraftfahrzeuftechniker, Landmaschinenmechaniker, Metallbauer, Uhrmacher, Zahntechniker, Geprüfter Industriemeister der Fachrichtungen Gießerei, Keramik, Kunststoff/Kautschuk, Mechatronik, Metall, Textilwirtschaft, Geprüfter Netzmeister, Meister für Veranstaltungstechnik"

0

Was möchtest Du wissen?