Vom Islam zum türkischen tengrismus konvertieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zuerst einmal gehst du zum Standesamt und tust dort deinen Austritt vom Islam kund. Das ist wichtig, damit du nicht mehr als Muslim giltst, auch wenn Islamfaschisten wie der Gorilla von Ankara was anderes behaupten.

In Europa gibt es sicherlich keine tengristische Gemeinschaft, im Rest der Welt (zumindest offiziell) auch nicht. Der tengristische Glaube war aber so eng mit dem Nomadenleben verknüpft, dass die Menschen bei der Sesshaftwerdung oft den Glauben wechselten.

Wenn du aber keine Gemeinschaft findest, warum gründest du nicht selbst ein?

https://de.wikipedia.org/wiki/Tengrismus

Den Artikel gibt es sogar auf Türkisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube die Religion ist in den zentralasiatischen turkvölkern oft vertreten. Vielleicht mal auf kirgisischen, turkmenischen Internetseiten dich darüber informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von timurhanGS
27.04.2016, 14:53

Wird schwer zu verstehen aber danke :)

0
Kommentar von 35turk35
27.04.2016, 21:49

Gerne :)

0

Es ist überfällig , dass sich der Islamismus reformiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib mich an ich kann dir Elfen bin auch tengrist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von timurhanGS
27.04.2016, 15:13

Okey mach ich :)

0
Kommentar von 19umut07
27.04.2016, 15:41

Wie kann man anschreiben?

0
Kommentar von timurhanGS
27.04.2016, 15:50

Per pc geht das. Mit dem Handy nicht.

0
Kommentar von 19umut07
27.04.2016, 16:04

ok

0

Was möchtest Du wissen?