Vom HEP zur ERGO?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

und habe mich im laufe der Zeit dazu entschieden mit Tieren, insbesondere mit Hunden zu Arbeiten.

Eine Tiergeschützte Therapie hat rein gar nichts mit Ergotherapie zu tun. Ich empfehle dir dich mit dem Berufsbild nochmalig gründlich auseinander zu setzen.

  1. reicht die HEP Ausbildung evtl auch dafür?

Wenn du im ergotherapeutischen Bereich tätig sein möchtest reicht diese Ausbildung nicht.

  1. wenn nicht, kann ich meine Ausbildung erweitern, durch Seminare o.ä. oder bleibt mir wenn dann nur übrig, eine neue Ausbildung zu beginnen?

Erzieher, Krankengymnasten, Physiotherapeuten und Absolventen anderer einschlägiger Ausbildungen haben die Möglichkeit, innerhalb von zwei Jahren die Ergotherapieausbildung zu absolvieren. Mit dem Einstieg in das zweite Ausbildungsjahr verkürzt sich die Ausbildung um zwölf Monate. Die Ausbildung zum Ergotherapeuten/in muss in jedem Fall absolviert werden.

Was möchtest Du wissen?