Vom Gymnasium auf die Realschule welchen und wiederholen!?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt ganz drauf an, wie die Realschule das einstuft.

Wenn die die Noten 1:1 übernehmen, hast Du kaum eine Chance. Normalerweise sind die Noten auf dem Gymnasium aber um ca. eine Notenstufe schlechter. Ob die Realschule das allerdings auch so sieht, ist fraglich ?

Könnte auch sein, dass nach Ausgleichsfächern gefragt wird. Dann müsstest Du mindestens Deutsch und Chemie durch 3en in anderen Fächern ausgleichen können, wenn Du Französisch nicht weitermachen willst.


 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich glaube du musst wieder holen :/ so wars auch bei meiner freundin. Viel Glück noch!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?