Zum Geburtstag eingeladen oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde abwarten, ob er sich nicht selbst meldet. Wenn er was getrunken hat, kann es sein, dass er das nur sagte, weil er angeheitert war, wenn er es ernst meinte, sollte er sich doch eigentlich melden, um dir zu sagen wann und wo er feiert.

Wenn ich da selbst nachhake, würde ich mir so vorkommen, als ob ich mich selbst einlade, oder ihn in Verlegenheit bringen mich "gezwungenermaßen" einzuladen. 

Du könntest ihn aber natürlich anschreiben und ohne die Einladung zu erwähnen, ihn auf sein Geburtstag ansprechen, dann wirst du ja sehen, ob er noch etwas in Richtung Einladung sagt.

Ok vielen Dank schonmal:) also er hat zum Abschluss am nächsten morgen nochmal gesagt das ich mich ja melden kann. Aber ich weiß nicht genau ob das zum Thema Geburtstag gemeint war.

0

dann geh hin

Ich denke er macht sich Strafbar!

Vom Alter her schon mal,und seinen Betreuerjob rieskiert er auch noch

Wenn getrunken wird ist die Zunge schon mal locker!

Was möchtest Du wissen?