Vom Freund verlassen aber schwanger. Lindert das eigene Kind den Liebeskummer?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Kind wird dich zumindest davon ablenken.

Allerdings musst du gut aufpassen, dass wenn aus der Kummerphase die Hass/Wutphase geworden ist, du das dein Kind nicht spüren lässt (auch nicht unbewusst), denn es kann nichts dafür.

Liebeskummer ist ein sehr starkes Gefühl und die emotionalen Phasen die man dabei durchlebt, sind denen der Trauerphasen, wenn ein geliebter Mensch verstorben ist, nicht unähnlich.

Vielleicht hilft es dir ja ein wenig, wenn du dich mit den verschiedenen Trauerphasen einmal auseinandersetzt. Es lindert zwar nicht den Schmerz, aber es ermöglicht dir einen Blick auf das was da grad emotional bei dir abgeht. Möglich, dass du dich selber und deine Gefühle/Reaktionen dann besser verstehst. Zumindest kannst du dich dann evtl. besser einschätzen. Und das Wissen, das das normal ist und auch vorübergeht, macht es zwar nicht einfacher, aber vielleicht etwas erträglicher.

Alles Gute euch beiden


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du Arme... Ich denke dein Kind wird dir sehr viel Halt geben auch wenn dich dein Freund verlassen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?