vom fingern schwanger werden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Samen, der an die Schleimhäute des weiblichen Geschlechtsorgans gelangt, reicht für eine Schwangerschaft bereits aus. Daher ist bei dem Samenerguss außerhalb der Frau darauf zu achten, dass keine Samen in die Nähe der Scheide gelangen – auch nicht über die Hände.

Sicherheit kann dir nur ein Schwangerschaftstest bringen

Vorher denken - dann braucht man sich nachher keine Sorgen zu machen...

Nach Deiner Schilderung ist eine Schwangerschaft sehr unwahrscheinlich - aber ehrlich gesagt glaube ich nicht, daß das tatsächlich alles genau so passiert ist...

Ausschließen kann man es nie ,dass dabei auch mal etwas schief geht aber eher unwahrscheinlich.

Es ist wirklich ziemlich unwahrscheinlich, aber ein Test kann ja nicht schaden.

Ok, da du ja um nette Antworten gebeten hast werde ich dir eine geben:

Also:

  1. Bitte, wenn du solche Fragen hast dann würde ich sie evt. NICHT auf eine

Internetseite stellen wo sie gross und breit auf die Startseite gepostet wird.

  1. Und ja du könntest eig. schwanger sein aber ich kann dich beruhigen

in solchen Situationen ist die Tendenz sinkend.

  • ABER, du solltest trotzdem auf Nummer sicher gehen und einen Schwangerschaftstest

machen. ( Man kann ja nie wissen -.-)

LG Anonymus5

Sehr sehr sehr unwahrscheinlich.

Was möchtest Du wissen?