Vom Fachabitur zur allgemeinen Hochschulreife

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Normalerweise kann man an die FOS eine Klasse hintendran hängen und mit zweiter Fremdsprache (meistens französisch) das allgemeine Abitur erlangen.

Das Problem liegt einfach daran, dass ich momentan mein Fachabitur anstrebe und mein Abi eben nach dem Fachabitur nachholen möchte. Und ich KANN nur auf eine Wirtschaftsoberschule (Schule, in der ich mein Abitur nachholen kann), wenn ich im Bk2 den Wirtschaftsassistenten mache, der aber bei mir in der Schule nicht angeboten wird.

0

Es gibt dutzende Schulen an denen man sein Abi machen kann, wird das an eurer Schule nicht angeboten? Wenns da Fachabi gibt sollte es auch ABi geben

Wo wohnst du bitte? Schulen bieten doch Abitur ODER Fachabitur an und nicht beides? Gymnasien/Gesamtschulen bieten die Möglichkeit Abitur zu machen und Berufkollegs usw. die Möglichkeit Fachabitur zu machen.

0
@Viking85

Ich habe auf einem berufskolleg Fachabitur gemacht, dort konnte man natürlich auch Abitur machen, ich hätte dort 2 Jahre weiter zur Schule gehen können und danna uch das Abi gehabt.

Ich wohne in NRW ,47608 bin ich zur Schule gegangen. Zumindest in NRW bieten Schulen nicht nur Fachabi ODER Volabi an

0

Also in NRW kann man das Abitur achholen z.B. Westfalen-Kolleg Dortmund. Wenn man auf eine Privatschule geht, die selber keine Abiturprüfungen machen darf, dann kann man da auch als Externer mitmachen.

Was möchtest Du wissen?