Vom Christentum zum Islam(Konvertieren)?

12 Antworten

ich vermute Du weißt.... ( oder könntest/solltest es wissen ) dass Du die Shahada sprechen musst.... das geht ganz alleine für dich... oder vor zeugen... natürlich auch in der Moschee....du musst es lediglich von Herzen auch so meinen....

als "Motiv" genügt es:

1.) Du liebst Allah über alles

2.) Du erkennst wie wertvoll und wirkungsvoll die Regeln Allahs sind, und wie nützlich fürs menschliche Leben

3.) Du hast Angst davor, in die Hölle zu kommen

je nach Stufe wirst Du auch eine höhere paradiesstufe erreichen können... soll heißen:

lediglich "Angst vor der Hölle" könnte dich ins Paradies bringen.. aber dann halt eine niedere Stufe.... die jedenfalls viel schöner sei... als alles, was Du Dir jetzt vorstellen kannst....

Formal solltest Du dann mal aus der Kirche austreten... was natürlich dazu gehört... ABER um "Moslem" zu sein, genügt die "Shahada".... das übertrifft alle anderen, formalen Zugehörigkeiten....

DH! - Ich bewundere deine Sachlichkeit angesichts der Fragestellung.

LG hummel3 

5
@hummel3

Anders konnte man die Frage leider gar nicht stellen, weil sonst nur unsachliche Kommentare kommen, die nicht einmal wenigstens die Frage beantworten. ;) Was letztendlich Sinn dieser Plattform ist.

1

Also ich würde sagen, dass Du Dich da vielleicht vorher mit dem Koran beschäftigen solltest - da steht nämlich alles drin - was der gute Moslem wissen muss, was er tun und unterlassen soll und wie man überhaupt zum Moslem wird. 

Aber ich nehme an, Dir gehts wohl nicht um den Glauben sondern vielmerh ums "dabeisein" und das ist eindeutig der falsche Ansatz - sondern eine Laune, mit der Du wohl andere Menschen provozieren willst.

Ok, und ich interessiere mich gerade sehr dafür, woher Sie so genau wissen, dass ich nur dabei sein will- als eine Art Trend? Man sieht doch, dass ich mich beschäftige, da ich zunächst recherchiere, Fragen stelle, etc. pp. Ich werde nicht morgen los sprinten und einfach so konvertieren, ohne informiert zu sein. ;)

0

Wie konvertiert man zum Christentum?

Im Islam muss man ja das Glaubensbekenntnis sagen. Wie ist es im Christentum gibt es ja auch ein Glaubensbekenntnis?

...zur Frage

Zum islam konvertieren, wann in Moschee gehen?

Hey, ich halte es jetzt mal kurz, und zwar beschäftige ich mich seit einem halben Jahr mit dem islam, möchte auch gerne konvertieren, ich weiß das man dafür in eine Moschee gehen muss und das Glaubensbekenntnis sagen muss, nur weiß ich nicht wann die Moscheen in meiner Stadt auf haben und im Internet kann ich dazu auch nichts finden, muss ich da irgendwas beachten? Und wie muss ich sie ansprechen? Zu welcher Zeit kann ich in eine Moschee gehen?

...zur Frage

Warum möchte sie nicht mehr feiern gehen?

Hallo, eine Freundin von mir ist kürzlich zum Islam konvertiert. Davor sind wir öfters mal am Wochenende ausgegangen, haben aber aus verschiedenen Gründen kein Alkohol getrunken. Wir wollten einfach Spaß haben und ein bisschen tanzen. Seit sie nun Muslima ist, möchte sie gar nicht mehr in die Disco gehen. Wenn ich sie frage, warum, dann gibt sie mir keine vernünftige Antwort und sagt nur, dass sie ja jetzt Muslima sei. Wir haben auch davor nie was getrunken, deswegen kann es daran nicht liegen. Was glaubt ihr, woran liegt das? Ich kenne mich leider nicht so mit dieser Glaubensrichtung aus, deswegen hoffe ich, dass ihr mir helfen könnt.

...zur Frage

Wie komme ich dem Islam näher?

Selam Aleykum & guten Abend liebes Forum ich habe da mal eine Frage die mir wirklich seit längerem auf dem Herzen liegt. & zwar wie komme ich dem Islam näher? Ich bin Anfang dieses Jahres zum Islam konvertiert habe aber leider kaum Zeit gehabt mich meiner Religion wirklich zu widmen das bereu ich zutiefst ich wurde sehr abgelenkt & jz möchte ich alles einholen. Erst einmal gibt es gute deutsche Foren die für konvertierte Muslime sind? Oder allgemein für Menschen die den Islam näher kennenlernen möchten? Ich würde wirklich gerne das beten lernen das liegt mir gerade am meisten am Herzen aber ich habe keine Freunde die wirklich gutes Wissen in Sachen Islam haben. Ich möchte auch nichts falsches lernen. Bitte nur ernstgemeinte & hilfreiche Antworten. Vielen Dank schönen Abend euch allen noch. 💛

...zur Frage

Urkunde einer Moschee benötigt? (Konvertierung)

Hey ich habe mal eine Frage an alle Muslime die sich damit auskennen. Ich habe gehört das wenn man seinen muslimischen Namen auch in seinen Papieren eintragen will, man eine Bestätigungsurkunde von der Moschee benötigt die bezeugt das man zum Islam konvertiert ist. Was ist aber wenn man nicht in einer Moschee konvertiert ist, sondern einfach vor 2 muslimischen Zeugen. Muss man da extra nochmal in einer Moschee konvertieren? Oder ist diese Urkunde nicht notwendig bei der Hinzufügung des Namens? Kennt sich da jemand vielleicht aus?

...zur Frage

Sind Sie vom Christentum ausgetreten/konvertiert? Sind Sie von Islam ausgetreten/konvertiert? Sind Sie von "Atheistentum" zu einer Religion konvertiert?

Mich würde es mal interessieren, in welche Religion Menschen konvertieren oder verlassen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?