Vom Chef mit dem Handy "ertappt" worden, wie damit umgehen?

8 Antworten

1. Verbote solltest du ernst nehmen und dich dran halten und nicht nach Ausreden suchen. Wir haben auch eine Arbeits- WhatsApp- Gruppe....für Infoaustausch außerhalb der Arbeitszeit.

2. Als du diese ausführliche Frage hier vorhin eingestellt hast, war das doch sicherlich auch WÄHREND der Arbeitszeit und nicht in der Pause....

Bist du denn überhaupt einsichtig, dass der Begriff ARBEITSZEIT wörtlich zu verstehen ist im Sinne von Arbeiten?

Na, Du musst ihm das natürlich erklären, damit er nicht denkt, dass Dir das Smartphone-Verbot egal ist.

Geh am besten gleich zu ihm und zeige ihm diese WhatsApp-Gruppe.

Viel Glück!

Er hat dich drauf hingewiesen. Halt dich dran und machs nicht nochmal, dann ist das kein Ding und es ist erledigt.

Wenn da weitere Konsequenzen beim ersten mal anstehen, würde mich das erstens wundern und zweitens hättest du das wohl schon gemerkt.

Was möchtest Du wissen?