Vom Blitz getroffen worden

5 Antworten

Sie ist außerordentlich gering. Fast alle Menschen sterben nach einem direkten Blitzschlag. Es handelt sich kurzzeitig um Stromspannungen von über 100 000 Volt und Stärken von 20 000 Ampere und das überlebt in der Regel niemand. Überleben ist jedoch häufig bei indirekten Blitzeinschlägen in unmittelbarer Nähe (Baum, Strommast usw.). Dann kommt es vor allem auf rasch eingeleitete Wiederbelebungsversuche an. Da bei Blitzschlägen normalerweise der Herzschlag aussetzt, gehört dazu Herzmassage und Atemspende. Seltsam ist, dass es ganz offensichtlich Leute gibt, die häufiger mal vom Blitz "getroffen" werden als andere.

Die Wahrscheinlichkeit, von einem Blitz getroffen zu werden, ist zwar klein, wenn es aber dazu kommt, sind die Folgen verheerend. Die Überlebenschance ist nur sehr gering: Während die einen Experten von 30 bis 50 Prozent reden, schätzen sie manche Meteorologen auf nahezu null. Faktum ist: Ein Blitzschlag bedeutet akute Lebensgefahr - 30.000 Grad Hitze und 200.000 Ampere übertreffen bei weitem die tödliche Gewalt eines "elektrischen Stuhls".

ich würde sagen sehr gering wenn 1.000.000 menschen bei dir sind dann ist es 1 zu 1.000.000 das es dich trifft blitze schlagen immer auf den höchsten punkt ein blitze werden auch von fahrrädern angezogen aber auf fahrrad wäre es nicht gefährlich wegen den gummi reifen ;-)

Sehr sehr gering. Fast unmöglich. Da ist ein 6er im Lotto wahrscheinlicher! Wenn er direkt getroffen wird, ist er normalerweise sofort tot.

zwar fast null prozent aber ich weis nicht mehr wo aber in irgendeiner wissenzsendung hab ich von einem "Menschlichen Blitzableiter" gesagt bekommen das sei ein mensch der ca 6 Blitzeinschläge auf sich überlebt hat kenn leider seinen namen nicht mehr

also es ist zwar sehr sehr gering aber möglich einen blitzeinschlag zu überleben

Was möchtest Du wissen?