Vom Blatt singen bei der fachpraktischen Prüfung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erstmal musst du das mit dem Vomblattsingen als Prüfungsmöglichkeit herausbekommen. Dann kommt der nächste Schritt:

Kannst du beliebige Intervalle singen, also z. B. eine große Sexte, wenn dir nur der Startton gegeben ist? Würdest du den Zielton dann selber treffen?

Und kannst du gut Noten lesen, auch in Tonarten mit mehreren Vorzeichen?

Wenn du hier zweimal "ja" antwortest, stehen die Chancen ganz gut, sonst nicht.

Denn beim Vomblattsingen musst du ja in der entsprechenden Tonart denken und die Tonabstände verinnerlicht haben, und du musst auch noch die Noten richtig lesen können, ohne ein Vorzeichen zu vergessen.

Insgesamt kommt es natürlich auf den Schwierigkeitsgrad an, den dir aber dein Lehrer sagen kann.

Wenn Gesangsunterricht, dann sehr speziell. Es geht ja nicht um Technik und Interpretation, sondern ausschließlich um



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WebThoWeb
16.03.2016, 16:53

... das Erkennen von Tönen.

0

Am besten lernt man das in einem Chor, der auf sehr hohem Niveau arbeitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?