Vom Bartwuchs auf die P*nislänge eines Mannes schließen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

So weit liegst du nicht von der Wahrheit entfernt. Denn der Testosteronspiegel sagt wirklich viel über die Männlichkeit aus. ABER wirklich nicht über die Penislänge. 

Viel Testosteron bedeutet (relativ) viel Körperbehaarung, tiefe Stimme,  hohe Spermaproduktion, gute Standfestigkeit des Penis. Aber wie gesagt, mit der Länge hat das wirklich nichts zu tun.

Übrigens - auch das mit der Nase ist Blödsinn. Dann müsste ich einen kleinen haben ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das würde einiges erklären...

Aber nein, ich denke nicht, dass es primär etwas damit zu tun haben muss, ich höre es zumindest zum ersten Mal. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also hat ein Mann ohne Bartwuchs keinen Penis? Und was ist mit Kindern? Das ist absoluter Blödsinn, sorry xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein gehe mal auf die Nase .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir sagen, dass das nicht geht, ich bin 16 und habe noch überhaupt keinen Bart meine Penislänge liegt über dem Durchschnitt für Erwachsene in Deutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

:D... Ich glaube daß man von der Gesichtsbehaarung auf den restlichen Körper schließen kann aber die P-Länge anhand des Bartwuchses zu bestimmen sollte wohl nicht unbedingt klappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Anfang stimmt der rest nicht.

Wie sagt man so schön      

So die Nase eine Mannes so auch sein Johannes 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?