Vom Auto angefahren

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich hatte mal nen Fahrradunfall und danach auch so ein Kribbeln wie du es beschrieben hast. War im Endeffeckt ein geprellter Arm. Also wenns anfängt wehzutun, solltest du unbedingt zum Arzt, nur um sicherzugehen. Kann sein dass es imo nur Kribbelt wegen dem Schock oder so..

Oki, danke :) Das er geprellt ist, hab ich mir auch schon so gedacht.

0

Wenn dein Arm sich kalt anfühlt, ist die Durchblutung unterbrochen und das Kribbeln deutet auf eine Verletzung des Nernven hin. Das D.h.dringend zum Arzt. Wenn es ein Autounfall war, läuft das i.d.R. über die gegnerische Versicherung.Aber Kosten hin oder her--sofort zum Arzt!

Mach mir jetzt keine Angst o.O Aber wenns ein Nervenschaden sein sollte, dürfte ich doch auch kein Gefühl im Arm haben, oder ?

0
@FreedomOfArt

Du solltest die Symptome Ernst nehmen, auch wenn Dir die Antwort nicht gefällt. Das sage ich Dir aus beruflicher Erfahrung. Wenn sich das Körperteil kalt anfühlt, so wie beschrieben rate ich dringend zur Kontrolle. Schocksymptomatiken beziehen sich übrigens nie partiell auf ein Körperteil (wie Kribbeln im Arm o.s.).

0
@MISSYPIGGY

Aber meinst du es wäre schlimm noch bis spätestens morgen abzuwarten ob es besser wird ? Oder hat das höchste Dringlichkeit.

0
@FreedomOfArt

Sowas ist immer Schwierig aus der Ferne zu sagen, aber hier gibt es ein paar ganz vernünftige Kommentare. Dein KV Status sollte in diesem Falle irrelevant sein, aber letztlich musst Du entscheiden, wie Du damit umgehst. Du wirst hier viele unterschiedliche Antworten erhalten, z.T. "Erfahrungsberichte" Ich beurteile lediglich nach Deinen geschilderten Sympomen. Viel Glück und gute Besserung--egal wie Du verfährst

0
@MISSYPIGGY

Das Kribbeln hat jetzt mittlerweile aufgehört. Jetzt tut die Schulter und der Oberarm ein wenig weh. Ich danke dir auf jeden Fall für deine Beurteilung :) Ich denke aber, das ich nur zum Arzt gehe, falls es schlimmer wird.

0

Also wenn du vom Auto angefahren wurdest warum hast du nicht die Polizei eingeschaltet?

Die hätten das aufgenommen und deine Behandlung wäre von der Versicherung des Autofahrers bezahlt worden. Außerdem hätte dir ein Schmerzensgeld zugestanden.

Ich wollt da jetzt nicht so einen Terz machen. Ich dachte ja, es wäre alles in Ordnung.

0
@FreedomOfArt

Ja das kann man verstehen. Allerdings befindet man sich in solchen Situationen oftmals im Schockzustand und bemerkt erst viel später, dass wirklich etwas passiert ist. Also zumindest Personalien etc. vom Fahrer geben lassen.

0

Krankenversicherung hin oder her!

Das scheint nicht in Ordnung zu sein, und kann auch schlimmere Schäden sein. Du musst zum Arzt gehen.

Ansonsten erstmal kühlen/ warm halten. Hinlegen (Natürlich nicht auf die Schulter :P) und ruhig halten!

~Gute Besserung! BluePie~

Kann nicht so viel passieren, wenn ich erstmal abwarte ob es besser wird, oder ?

0
@FreedomOfArt

Naja, weiß nicht.

(Ich bin ja kein Arzt) Am besten wartest du nur 1 Tag oder so. Und gehst dann (Wenn es nicht weg ist) zum Arzt!

Wenn es schlimmer wird oder so bleibt, geh sofort hin!

0

hast du die Nummer des autos?

dann ab zum arzt, denn die beschwerden wírst du durcch den unfall haben und und wenn der fahrer unfallflucht begangen hat, muss er für die kosten aufkommen.du solltest die schmerzen nicht ignorieren - es kann ja sein, dass du zeitverzögert beschwerden durch den sturz hast... lg

Es tut ja nicht direkt weh. Es kribbelt nur leicht und fühlt sich komisch an. Die Fahrerin wollte mir ihre Daten geben, aber mir gings in dem Moment gut, da dachte ich, ich brauch das nicht.

0

ich würde noch abwarten. wenn es morgen nicht besser sein sollte dann kannst du ja zum arzt gehen

Ich denke, so werd ich das machen. Hatte mir mal das Schlüsselbein gebrochen und bin erst 2 Tage später damit zum Arzt ^^

0

zum arzt gehen wenn du nen bleibenden schaden davonträgst und du warst nicht beim arzt muss der auto fahrer nichts bezahlen

Solange das ganze nicht anfängt zu schmerzen und bis in deinen Nacken zieht oder dein gesamter Arm taub wird... Solltest du dir keine allzu schlimmen Gedanken machen....

Aber ich rate dir dringend wieder ein Krankenversicherung abzuschließen...

Gute Besserung ;) Das Kribbeln sollte bald weg sein

Glaub mir, das hab ich vor :D Hattest du das auch schon weil du meintest, das müsste bald weg sein ?

0
@FreedomOfArt

Okay ;) Ja auch^^ Aber ich darf mich nun auch Arzt nennen ;) Und ich denke du hast bei dem sturz einfach ein par nerven getroffen die das Kribbeln und das kalt/warm gefühl verursachen.... Hätteste du eine Arterie erwischt oder irgendwas würde die blutzufuhr in deinen Arm blockieren oder die Blutzufuhr wäre unterbrochen würdest du das merken :)

0
@Terrax10

Ach du bist Arzt ? :D Zufälle gibt es ^^ Woran merkt man das denn, wenn eine Arterie erwischt wurde ?

0
@FreedomOfArt

Naja hättest du irgendwelche quetschungen beispielsweise an der arteria brachialis, dass ist die oberarm arterie... Hättest du schon am Unfallort bemerkt das dein arm zunächst wie wild gekribbelt hätte und dann Taub wird und dabei komische Schmerzen verspürt... Wie als würdest du aufem Klo sitzen, ne Zeitung lesen, deine Ellenbogen auf deine Knie drücken und nach 20 Minuten versuchen würdest aufzustehen

0
@Terrax10

und die schmerzen wären sicher auch nicht wieder weg gegangen, oder ? ^^ das kribbeln ist jetzt weg. tut jetzt vom ellenbogen aufwärts bis in die schulter etwas weh, aber nicht sonderlich doll.

0
@FreedomOfArt

Stechender schmerz? Pochender Schmerz? Auf ner Skala von 1 - 10 wie doll ist der schmerz?

0

Eine Krankenversicherung abschließen! Rückwirkend. Warum bist du denn nicht versichert?

Mein Lebensgefährte hat ein zu Hohes Einkommen, ich bin arbeitslos und hab kein Anrecht auf Leistungen vom Amt.Ergo auch keine Krankenversicherung.

0
@FreedomOfArt

Schau mal nach, ob es eine Möglichkeit gibt, dass du mit in der Versicherung deines Lebensgefährten kommst. Oder du versicherst dich auf Basistarif.

Wenn du, Gott bewahre, mal krank wirst, kommen hohe Kosten auf dich zu. Und in so einem Fall solltest du dich ums gesund werden kümmern, nicht um die Finanzen.

0
@Danip2212

Familienversicherung über ihn geht nur, wenn wir verheiratet wären. Bin auf Basistarif versichert, aber bezahlen kann ich den nicht mehr.Und mein Freund auch nicht. Deswegen ist die Versicherung still gelegt. An sich ne Schande. Vom Amt bekommt man nichts, weil ja mit dem partner eheähnlich lebt und für die KV ist man nicht verwandt genug um Familienversichert zu werden..

0

Hättest besser die Polizei gerufen. Hoffentlich hast Du Zeugen und das Kennzeichen des Autos.

Wenn der Autofahrer schuld war, bezahlt seine Versicherung die Arztkosten.

Ich hab sie weiter geschickt und ihr gesagt, das es schon geht. Also habe ich keine Personalien von ihr.

0

Ich würde trotzdem zum Arzt.

Was möchtest Du wissen?