Kann der Arzt gesundschreiben, obwohl keine Besserung in Sicht ist?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist eine sehr schwierige Situation. Im Grunde ist er ohne Aussicht auf Besserung Berufsunfaehig. Er ist nicht mehr therapierbar  und damit ausgeheilt. Was bleibt ist eine dauerhafte Behinderung. Er kann ja auch nicht lebenslang krank geschrieben bleiben (hoechstens 1,5 Jahre ist moeglich). Eine Berufsunfaehigkeitsversicherung vom Staat gibt es aber fuer junge Jahre nicht und er hat wohl vermutlich keine private, oder?

Vom Staat geht nur noch Erwerbsunfaehigkeit, aber dazu muss man erst mal eine Ausbildung haben und man darf dann auch einfache Taetigkeiten nicht mehr ausfuehren koennen und fuer weniger als 3 Stunden am Tag.

Selbst mit einer Erwerbsminderungsrente wird er nicht weit kommen und Arbeitslosengeld bekommt er auch nur fuer die Zeit, wo er auch arbeiten koennte (bis 6 Stunden pro Tag) und auch nicht ewig.

Ueber kurz oder lang wird dann daraus eh ein H4 Fall, falls keine Versicherung vorhanden ist.

Er sollte auf alle Faelle mal zu seiner Rentenversicherung gehen, um sich beraten zu lassen, wegen Rente, Behindertenprozenten usw.  ggf. auch noch mal einen anderen Arzt aufsuchen, um noch mal nach Alternativen Hilfen zu suchen bezueglich Therapie.

Ich habe das 9 Monate im Jahre 1991 mitgemacht. der Arzt hat einfach gesagt, dass er mich nicht mehr krank schreibt. Ich bin dann  zue einem Anderen genagen und nach 2 Monaten das Gleiche und wieder Arzt gewechselt, bis die Krankenkasse gedroht hat, das Geld einzustellen; hat mich also gezwungen zu arbeiten.

Nach drei Wochen arbeiten, dann Weihnachtsurlaub, bin ich nach Neujahr am dritten Tag von der Leiter gefallen aufgrund des vorher nicht erkannten/untersuchten Bandscheibenvorfalls im Halswirbel.

Dann würde ich einen anderen Neurochirurgen aufsuchen. Solltet Ihr in der Nähe von Hamburg wohnen, soll Dein Freund mal zu Dr. Carsten Stüer gehen, der ist super. Wie sieht es mit einer REHA aus? Von da aus kann man auch mit seiner Arbeit einiges bewirken. Sprich mal mit der Krankenkasse oder einem anderen Arzt. Gute Besserung.

Wir wohnen in Herne haben uns auch schon von einem Anwalt beraten lassen. Hier haben wir leider nur eine neurochirurgin aber er geht als nächstes zu einem Orthopäden

0
@Bettyher

Dann hoffe ich, daß dieser Deinem Freund helfen kann! Liebe Grüße in meine alte Heimat Ruhrgebiet!

0

Meine Mutter hat gerade das Haus nach einem Wutanfall verlassen und sagt sie kann nicht länger mehr unsere Mutter sein. Was soll ich tun?

Wir waren gerade alle beim Essen...

Zusammen. Und am Ende wollte dann meine Mutter, dass wir so einen Vertrag unterschreiben also eigentlich nuchts schlimmes. Und dann haben sich halt einige meiner Geschwister geweigert, weil da einfach so komische Sachen drin vorkamen wie, dass jeder sein Geschirr von Hand spülen muss obwohl da eine Spülmaschine ist...💁

Und dann ist sie voll ausgerastet und hatt das komplette Geschirr auf uns geschmissen (wir sind 5 Kinder und ich bin die älteste (14)) und ist rausgerannt mit drn Worten ich kann nicht mehr eure Mutter sein etc.

Meine kleine Schwester fängt an zu heulen und ich gleich mit. Mein kleiner Bruder rennt emotionslos nach oben meine etwas ältere Schwester sitzt einfach nur da und mein kleinerer anderer Bruder ist so voll gelassen und fängt an die ganzen Scherben aufzuheben und den Dreck vom Boden aufzuheben. Dann versteckt er die Handys vor meiner "Mutter" und meine Vater geht in Schlafzimmer und versucht mit meiner Mutter zu reden. Sie geht trotzdem. Und er liegt jz nur im Bett rum. Ich hab ne Panikattacke und meine kleine Schwester heult immer noch.

Alle Kinder haben sich in der Küche eingeschlossen und dann geht sie weg und sagt noch wo unsere Krankenversivherungkarten liegen und geht.

Wir schließen auf und mein Bruder geht duschen, meine kleinste Schwester schaut gerade TV und keine Ahnung was die anderen jetzt machen. ..

Was soll ich jetzt tun? Ich will nicht, dass wir so eine Absturzfamilie werden...

Eigentlich sind wir voll die vorzeige Familei...

Helft mir bitte!

...zur Frage

Warum macht unser Kater sein Geschäft nicht ins Katzenklo?

Wir haben einen Perser der mittlerweile 10 Jahre alt ist. Bis jetzt gab es nie Probleme, seit geraumer Zeit aber macht er sein großes Geschäft nicht ins Katzenklo sondern gegenüber auf den Boden. Die Toilette steht wie immer auf dem selben Platz, sauber mit dem selben Streu. Vor 6 Jahren haben wir unseren ersten Kater verloren, der Nierensteine hatte. Wir dachten durch eine Operation wird er wieder, aber am Ende mussten wir ihn erlösen wegen Nierenversagen. Unsere Angst ist, das es jetzt wieder was ernstes ist. Vielleicht ein Hilfeschrei? Wir haben an Loui gesehen, das Katzen, aber lt. unserer Ärztin gerade Perser nicht schreien, jammern. Am Ende konnte er nicht mehr richtig laufen und erst dann haben wir gemerkt das ihm was fehlt. So weit muss es nicht noch mal kommen. Natürlich gehen wir heute Abend auch zur Ärztin, aber vielleicht weis ja jemand Rat? Ich möchte aber das jegliche unangemessenen Kommentare aus bleiben.

...zur Frage

Beschäftigungsverbot-Berufsschule

Guten Morgen. ich habe jetzt von meiner Frauenärztin ein BV bekommen. Dies gilt für alle Tätigkeiten, habe aber eine Bescheinigung für die Schule, dass ich diese besuchen darf. Jedoch habe ich mit meiner Lehrerin, die den Bereich meiner Ausbildung leitet, sehr heftigen Streit und sie sagte meiner Freundin letzte Woche(ich war nicht da), dass sie nichts von mir annehmen werde, was meine Schulfähigkeit beweist, außer eine Gesundschreibung. Sie möchte mich so nicht weiter unterrichten. Morgen hätte ich wieder Berufsschule. Sollte ich einfach hingehen und riskieren, dass sie mich nach Hause schickt (meine Chefin möchte, dass ich Zuhause bleibe, wegen dem Streit, da sie Angst hat, dass es noch schlimmer wird dadurch) oder sollte ich wirklich Zuhause bleiben? Meine Ausbildung geht noch bis Ende Juni. In 5 Wochen ist die erste Prüfung. Kennt sich da jemand aus? Muss meine Lehrerin das Schreiben meiner Ärztin tatsächlich nicht annehmen, da es keine Gesundschreibung ist?

LG

...zur Frage

Wann wirkt das Antibiotika gegen Trichomonaden?

Letzten Montag wurden bei meinen beiden wellis Trichomonaden festgestellt. Die Vogelkundige Ärztin hat mir Rizol verschrieben. Nun gebe ich Ihnen das schon seit 7 Tagen ( über das Wasser weil sie nicht handzahm sind) und erst schien es bergauf zu gehen. Der Geruch ging weg und das brechen hörte auf. Seit Gestern fängt es wieder an und dabei bin ich nur am desinfizieren. Ich sollte es nur 7 Tage geben aber die Dose ist noch halbvoll. Soll ich es bis zum ende geben? Hat jemand Erfahrungen damit? :(

...zur Frage

Wie lange darf ein Arzt ein Krankschreiben

Ich war jetzt 3 mal beim Arzt, er hat mich 3 mal eine Woche krank geschrieben. Geh morgen früh wieder zum Arzt, kann er mich bzw darf er mich auch länger als eine Woche am Stück krank schreiben, geht das ? Also z.B. einen Monat am Stück ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?