Vom Arzt geschenktes Gratis-Medikament abgelaufen - was soll ich machen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist nicht Unhöflich beim Arzt anzurufen , im Gegenteil .

Sollte er noch eine Salbe haben die nicht abgelaufen ist kriegste die bestimmt auch umsonst von ihm

abgelaufene Medikamente können noch okay sein , doch sie können auch nichts mehr taugen .

Zur Not frage in der Apotheke nach

Ich finde, es ist nicht unhöflich, dem Arzt die Salbe wieder zurückzubringen. Da das MHD schon vor 5 Monaten abgelaufen ist, ist keine volle Wirksamkeit mehr vorhanden. Lass Dir lieber ein Rezept ausstellen.....................dann hast Du eine frische Salbe.

Ich würde anrufen und fragen, ob Du es trotzdem noch nehmen kannst. Wenn nicht, frag nach einem rezept.

also...wenn sie noch nicht geöffnet war, dann muss man da doch sich gar nich rummachen...ehrlich nicht! beim arzt waren die sachen definitiv korrekt gelagert und die komponenten einer salbe zerfallen nicht so schnell. da hat man locker noch ein jahr zeit...

0
@reginarumbach

Echt ein Jahr? Warum stehen dann überhaupt Verfallsdaten drauf, wenn es so wenig drauf ankommt?

0
@reginarumbach

@reginarumbach

Wenn Du das so machst - ok.

Aber es kann sein, das die Wirkstoffe nicht mehr wirken - und die Fragestellerin braucht ja Hilfe.

0

Arzt überreden rezeptpflichtiges Medikament zu verschreiben?

Ich habe vieles über das Medikament Spironalacton gelesen und es würde perfekt passen. Jedoch sind meine Hoffnungen nun leider verblasst , den es ist Rezeptpflichtig. Das Medikament wird eigentlich für andere körperliche Krankheiten angewendet , aber was es auslöst wäre perfekt für mich geeignet. Zunächst möchte ich eigentlich garnicht darüber reden , wieso ich es einnehmen will. Ich kann nur sagen das psychisch am Ende bin ,wegen dieser Probleme und kein Tag verbleibt ohne diesen einen Gedanken... Ich trage immer noch Narben von und habe den Suizid auch schon öfters versucht. Es könnte sein das ich Depressiv bin , aber es hängt auch mit meinen Problemen zusammen. Nur kann ich doch jetzt nicht einfach zum Arzt gehen und fragen ob er es mir aus heiterem Himmel verschreibt ? Vorallem wegen den Nebenwirkungen...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?