Vom Abitur zum Fachabitur wechseln?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, du kannst natürlich wechseln. Musst es aber mit der Schulleitung klären.

Hallo, ich habe eine Frage:

Wenn man von der 11. Klasse (allgemeines Gymnasium) doch zum Fachabi wechseln will, zählen dann nur die Noten von der 10 Klasse?
Weil meine Lehrerin meinte jetzt ich muss kein Zeugnis mehr abgeben, also das der 11. Klasse.
Allerdings stand im Brief meiner Schule ich muss das Zeugnis abgeben vom ganzen Jahr. Zählt das auch für mich ?
Und wenn nicht, wäre es dann nicht theoretisch möglich mich jetzt (4 Wochen vor schulende) von der Schule abzumelden ?

Ich hoffe ich habe meine Frage einigermaßen verständlich erklärt,
LG

Ups tut mir leid ich wollte das als einzelne Frage angeben und kann es nicht löschen, EINFACH IGNORIEREN

0

Wieso wechseln? Hör einfach früher auf und gut is.

Ich will aber wechseln und möchte wissen ob es klappt...

0

Hat man wenn man nach dem 2. Jahr also Q1 aufhört dann ein fachabitur oder wie läuft das?

0
@rockym12

Nach der Q1 hast du den schulischen Teil der Fachhochschulreife.

0

Was möchtest Du wissen?