Volvo S80 T6 3.0 Biturbo Tuningteile?

3 Antworten

Falls Du einen Automatik hast (gibt es den T6 überhaupt mit manuellem Getriebe?), solltest Du das für das 'Tuning' zur Seite gelegte Geld lieber weiter sparen. Und zwar für die Überholung des Getriebes.

Ansonsten solltest Du dieses Auto auch sonst nicht 'tunen'. Wäre schade drum.
Die S80 sind absolut geile Autos, aber zum Vermöbeln sind die nicht geeignet. 

Der T6 ist ein fantastischer Motor. Ich habe ihn im XC90. Hätte nie gedacht, dass es möglich ist, so einen Eisenhaufen so kraftvoll zu beschleunigen. Absolutes Spassauto. Leider jedoch mit dem Automatikgetriebe (meines funktioniert), deswegen nur selten in Benutzung. Kann auch sein, dass das T6-Automatikgetriebe im S80 länger hält.

In Schweden findest Du übrigens massenhaft optisches 'Tuning'.

Danke für die schnelle Antwort. Das Getriebe habe ich bereits überholen lassen:D kann Ihnen nur zustimmen, was den Spaßfaktor betrifft;)

0

Wenn du einen Volvo tunen möchtest wirst du bei vielen Teilen nicht herum kommen diese als Maßanfertigung zu bestellen bzw. selbst zu machen.

Volvo baut gute Autos, aber was Tuning betrifft sind die noch nicht sehr weit gekommen. Volvo ist was tuning betrifft ein Exot, da was zu machen wird ziemlich teuer.

Das die Kisten kaum getuned werden liegt womöglich auch daran das Volvo eine andere Ziel- und Altersgruppe ansprechen möchte. ;-)

Volvo baut gute Autos

So sieht das nämlich aus.
Es gibt auch keinen Grund, daran optisch oder technisch etwas zu verändern.

aber was Tuning betrifft sind die noch nicht sehr weit gekommen

Zum einen gibt es in Schweden (leider) endlos viel Zeug und zum anderen ist der zweite Vorteil neben de Qualität eines Volvo das werksmässige Understatement. Würde man sich da jetzt noch Plastikzeug dranmachen, dann wäre das irgendwie kein richtiger Volvo mehr.

das Volvo eine andere Ziel- und Altersgruppe ansprechen möchte. ;-)

Zielgruppe ja. Altersgruppe nein.
OK, ein Volvo ist in der Regel kein Anfängerauto für 18-Jährige. ausser Papa will das so. Aber es gibt durchaus sehr viele junge Leute, die die Qualität zu schätzen wissen und sich deswegen einen Volvo besorgen.
Wer denkt, dass es dort keine schnellen oder hochmotorisierten Autos gibt, der ist nicht mit der Modellpalette vertraut.

0

Google kaputt?

http://www.wimmer-rst.de/chiptuning-zubehoer/727c5d9f-f062-4782-b08b-08df0be7d740

https://www.mr-sweden-motorsport.de

Ansonsten ist Volvo wirklich sehr exotisch was Tuning angeht und ich kenne wirklich niemanden der einen fährt, vom Tuning mal ganz zu schweigen...

Der 2003er S80 ist jetzt auch nicht das was man als eine Augenweide bezeichnen würde und Optik Tuning passt nicht wirklich zu ihm meiner Meinung nach...

ich kenne wirklich niemanden der einen fährt

Dann wird es Zeit, dass Du Dir einen zulegst! :-)

S80 ist jetzt auch nicht das was man als eine Augenweide bezeichnen würde

Irgendwie tatsächlich nicht - aber man kann ja auch nicht alles haben ;-) .
Die zweite Generation der S80 ist da schon etwas angenehmer. Vor allem im Innenraum.

0
@godlikegenius

Stimmt, der ist Welten schöner als der der 1. Generation.

Ne, Volvo ist überhaupt nicht meins, Ich steh auf Tuning, was die Leistung und das optische betrifft und möchte mir mit nem 99er Impreza WRX STI nen Traum erfüllen...

Dennoch war Volvo der erste Hersteller welcher serienmäßig einen Fußgänger Airbag verwendet was ich sehr löblich finde und auch die neuen Modelle sehen sehr schick aus, kommen aber dennoch nicht an einen 2 Liter Boxermotor mit Turbolader, verbunden mit einem driftfähigen Allradantrieb und einem Leergewicht von knapp über 1,2 Tonnen ran 😎👍

0

Was möchtest Du wissen?