Voluntas amicam delectandi Lateinübersetzung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wörtlich: Der Wille des "die Freundin Erfreuens"

Wörtlich unter Berücksichtigung des Genitivus Objektivus: Der Wille zum  "die Freundin Erfreuen"

Gutes Deutsch: Der Wille, die Freundin zu erfreuen.

LG
MCX

PS: Das Delectandi ist ein Gerundium (Substantiviertes Verb) im Genitiv. Und Gerundia haben denselben Casus bei sich, den sie auch als Verb hätten. (Wen erfreuen? => Akk => Amicam)



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?