Volumenänderung (Kantenverlängerung/-verkürzung)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

V=a • b • c und a) 2a • b • c = 2abc also hat sich das Volumen verdoppelt.

b) 2b • 2a • c = 4abc also hat sich V vervierfacht

c) 1/4a • 1/4b • 1/4c = 1/64 abc also ist das Volumen 1/64

d) 3/4 a • 3/4 b • 3/4 c = 27/64 abc

Delaine 18.09.2012, 17:30

Vielen Dank! Ich habe es verstanden! Wird dann als hilfreichste Antwort gekennzeichnet.

0

mal doch einen quarder auf und mal mit bunten stiften die änderungen der kanten ein.

dann sieht man es schon mal optisch. ein quader hat die form von einem backstein.

möglich das sie dazu noch die jeweiligen volumen ausrechnen muss, aber das ist schnell macht.

Was möchtest Du wissen?