Volumen von Plastikeiern?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

nur mit den beiden Werten lässt sich das Volumen eines Ei's nicht berechnen, da es ein unförmiger gegenstand ist. Das müsste man schon mit einem Integral machen

Die einzige Möglichkeit, die mir einfiele, das Volumen zumindest physikalisch herauszubekommen, wäre nach dem archimedischen prinzip (die geschichte, wo man den gegenstand ins wasser taucht)

Spieße es auf eine dünne Nadel und halte es damit in eine bis zum Rand gefüllte Schüssel, unter Wasser natürlich. Das Wasser, das überläuft, hat genau das Volumen des Plastikeis - allerdings braucht man einei möglichst genaue Messung.


Um das Volumen eines Hühnereis zu bestimmen, kannst du es in ein mit Wasser gefülltes Gefäß mit Messskala legen. Die Differenz der Wasserhöhe mit Ei und ohne Ei ist das Volumen des Ei’s.

Sollte das nicht untergehen, dann kannst du einerseits diese Methode vergessen, andererseits solltest du es wegschmeissen, da es nicht mehr genießbar ist.

https://de.wikipedia.org/wiki/Rotationsellipsoid - nur ist ein Ei natürlich kein Rotationsellipsoid, aber das Volumen kannst Du doch recht gut annähern. Im Link steht die Formel.



GanMar 12.04.2017, 11:13

Das Volumen beträgt circa 50 cm³

0

Hier kannst Du es Dir auch gleich ausrechnen lassen...:
https://rechneronline.de/pi/ellipsoid.php

(Näherungsweise, weil ein "richtiges Ei" doch noch etwas anders aussieht)

Was möchtest Du wissen?