Volumen Formel eines Kegels mit s=3,6m?

 - (Schule, Mathe, Mathematik)

5 Antworten

Fürs Volumen muss irgendwas mit m³ rauskommen.

Von daher passt das mit den h³. Kritischer ist es, dass Du bei dem 3,6m² permanent die Quadratmeter unterschlägst und dann am Ende im vorderen Teil nur eine Strecke stehen hast.

Wir sollten ohne Einheiten rechnen...

0

die Wurzel von h² ist h und nicht h² somit hast du 1/3•pi•(3,6-h)•h

so kommst du letztlich auf h²

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

die wurzel wird doch quadriert?

0
\begin{align}
V &= \frac{1}{3} \cdot h \cdot \pi \cdot r^2\\
s &= (h^2 + r^2)^{1/2}\\
r^2 &=s^2-h^2\\
V &= \frac{1}{3} \cdot \pi \cdot h \cdot (s^2-h^2)\\
&= \frac{\pi \cdot h \cdot s^2}{3}-\frac{\pi \cdot h \cdot h^2}{3}\\
&=\frac{s^2 - h^2}{3}
\end{align}

 - (Schule, Mathe, Mathematik)  - (Schule, Mathe, Mathematik)

Die Lösung ist richtig. Das, was du falsch gemacht hast ist, dass du h^3 geschrieben hast. Es ist h^2. Ansonsten sind unsere Lösungen gleich. Nur finde ich meins etwas übersichtlicher.

0

Was ist dein s?

Sieht man hoffe ich auf der zeichnung, also diese Seite von Kegelspitze zur Grundfläche schräg, weiß nicht wie ich es erklären soll...

0
@NormalNorman

Ach so, die Mantelhöhe. Und du sollst jetzt eine Formel herleiten, richtig? Allerdings brauchst du zwei Werte um das Volumen zu berechnen. Du brauchst entweder die Höhe noch oder den Radius.

0
@goldsonne278

Es hieß nur das s=3,6m ist und meine Lösung ist bis auf dieses h^3 richtig.

0

Was möchtest Du wissen?