Volumen berechnen! Für 2mm dicke Kirchturmdachplatte!

3 Antworten

Du brauchst hier weder Prisma noch Pyramide noch sonst etwas. Du sollst doch nur das Volumen der einzelnen Platten errechnen. Dazu musst du wissen, wie die Platten aussehen, naemlich dreieckig. Du brauchst also die Flaeche und die Dicke. Am Ende brauchst du dann auch noch die Anzahl. Ob die Platten dann zusammengebaut eine Pyramide oder sonst etwas ergeben, ist da voellig egal.

Wenn es um die einzelnen Platten (!) und nicht um das Volumen der ganzen Pyramide geht, dann brauchst du die Formel für das Prisma / die Pyramide gar nicht.

Dann brauchst du hauptsächlich den Satz von Pythagoras, um die Seitenlängen und die Höhe der Dreiecksflächen auszurechnen.

Wenn Du wirklich nur das Volumen der Platte, also der Dachseite berechnen willst, brauchst Du keine Pyramiden Formel. Die Platte hat doch wahrscheinlich keine Pyramidenform, sondern ist eher wie ein flaches Gefäß mit dreieckiger Grundform. Du brauchst also die Formel für die Grundfläche eines Dreiecks: Grundfläche mal Höhe durch 2 und das nimmst Du mit der Dicke der Platte mal. Hier ergibt sich dann: 9,20m x 15,70 m / 2 x 0,002 m = 0,1444 m³

Wie berechne ich die Höhe einer Pyramide?

Wie berechne ich die Höhe einer Pyramide wenn die das Volumen 256 cm2 beträgt und die Grundkantenlänge a 8 cm beträgt. ?!

Die Grundfläche der Pyramide ist quadratisch ?

Bitte dir Formel.

Danke (:

...zur Frage

Oberfläche bei einer Pyramide?

Die Formel für den Oberflächeninhalt einer Pyramide ist ja 2* Grundfläche + Mantelfläche. Aber warum muss man die Grundfläche "mal 2 nehmen"? Eine Pyramide hat doch nur eine Grundfläche?

...zur Frage

Quadratische Pyramide berechnen nur a gegeben?

Hey Leute ich bin in der 10.Klasse und haben gerade das Thema Körper nun die Aufgabe "Eine Quadratische Pyramide ist durch ihren Parallelschnitt gegeben" und nun soll ich Volumen und Oberfläche ausrechnen gegeben ist allerdings ein Winkel= 56° und a= 6,8cm

Wie kann ich weiter rechnen ??

...zur Frage

Unterschied zwischen Grundfläche einer Pyramide und Flächeninhalt der Grundfläche?

Ich soll das Volumen einer Pyramide berechnen , und habe Höhe und Flächeninhalt der Grundfläche gegeben , ich würde jetzt einfach sagen : 1/3 x Flächeninhalt der Grundfläche x die Höhe ?

...zur Frage

Das Volumen berechnen einer regelmäßigen sechseckigen Pyramide (frage vorher falsch gestellt 😂)?

Hallo, ich möchte das Volumen eines regelmäßigen Sechseckigen Pyramide berechnen,(gegeben sind Grundkante a=8cm und Körperhöhe = 12cm) ich kenne die Formel zum Volumen berechnen also: V= 1:3 * G *h . Meine Frage ist ob ich nun noch die Grundfläche berechnen muss oder einfach für a für G einsetzen kann wenn nicht wie ist die Formel dann für die Grundfläche? Kann ich G*h : 2 nehmen oder muss ich eine andere Formel nehmen oder diese verändern ? Evtl benutzt man dafür den Satz des Pythagoras aber ich weiß nicht wie, ich suche schon ganze Zeit finde aber nichts wirklich dazu oder es ist zu kompliziert! Danke für jede Hilfe im Voraus!:)

...zur Frage

Volumenberechnung Prisma ungleicher Grundflächen?

Hallo Leute

Ich bin leider ein wenig überfordert mit der Volumenberechnung von diesem Prisma.

Habt Ihr eine Idee wie das gehen könnte. Man sieht in Schwarz die Trapez Grundfläche und dahinter sozusagen den Deckel bzw. die 2 Fläche jedoch anders als die Grundfläche

LG und vielen DANK vorab

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?