Voltigierübungen für Kinder

3 Antworten

Was du auch machen kannst ist ein bisschen Ausdruckstraining, in dem Alter finden sies noch nicht albern.. zB beim Warmlaufen müssen sie Tiere darstellen, Schlangen, Katzen etc oder auch mal wie Gummi oder Roboter laufen.. Am Pferd kannst du das auch machen, du lässt Musik laufen und die wechselt immner, also langsam/schnell/dramatisch.. und sie müssen dazu Handbewegungen machen :D Sorry war ein bisschen Offtopic, wieder zurück zur Frage: ich würde viel Stehen machen, seitwärts, rückwärts, Kniebeugen.. kleine Kinder trauen sich oft noch viel mehr! Wenn du Übungen suchst, gib doch mal bei Youtube Doppelvoltigieren oder Duo Holzpferd oder sowas ein, da gibts auch ganz viele nette Übungen! (die Namen dazu musst du dir halt einfallen lassen ;) )

also als ich klein war, haben wir beim voltigieren meistens eher die "profiübungen" gemacht. also halt so die klassiker (grundsitz, fahne, mühle,...). und dann haben wir öfters spiele eingeschoben. so sachen wie auf dem pferd schal, mütze, handschuhe (evtl auch hose) anziehen, schokoriegel essen, sich gegenseitig schminken... je nach pferd kann man auch mit bällen spielen, also einer wirft vom pferd aus und die anderen kinder müssen außen fangen. aber so generell kann man auch mit kleinen kindern schon richtige übungen machen. die findet manbestimmt im internet. und der schwierigkeitsgrad hängt auch immer von den jeweiligen kindern ab, weil jedes andere "spezialgebiete" entwickeln wird.

Denke das sind Kindergartenkinder. Ich mache da nicht die "Profi"-Übungen, dass kommt dann später von allein. Sitzen > verkehrt rum, seitwärts, Liegen > auf Bauch quer auf dem Pferd, ganz Kopf auf Kruppe, vorne übergebeugt und Pferd umarmen, Mühle, Knien auf Rücken. Zum Abschluß über die Kruppe runterrutschen. Bis die Kleinen das beherrschen, erst im Stand, dann im Schritt dauert etwas. Wichtig ist halt der Spaßfaktor. Wenn du ein super artiges Pferd zur Vefügung hast, können sie auch unter dem Bauch durchgehen.

NIEMALS unter den bauch kriechen lassen. ein pferd kann so brav sein wie sonst was, es bleibt einen unberechenbares lebewesen. es braucht nur eine fliege zwischen die hinterbein zu sein und prompt ist ein unfall vorprogrammiert. aber sonst DH

0

Übung zur Vorhand-Kräftigung beim Pferd?

...mal wieder ein Problem mit meiner RB...

Das Pferd "Diego": Wallach, Noriker-Araber-Mix, 14 Jahre Das Problem beim Pferd: recht faul, nicht die optimale Kondition, zu steif in der Schulter Das Problem bei mir: kaum Erfahrung mit Dressur (weil bisher kein Interesse daran) oder generell Übungen am Platz

Habe von einer Trainerin, die jetzt einige male mit Diego gearbeitet hat, die Anweisung bekommen viel mit ihm "auf der Vorhand" zu trainieren und ihn zu einem schnelleren Schritt anzutreiben. Ich soll viele enge Wendungen, Volten und Schenkelweichen mit ihm machen. Diese Übungen hab ich auch soweit verstanden und kann sie auch umsetzten. Allerdings wird es auf Dauer doch etwas fad am Platz damit.

Was kann ich noch mit ihm machen? Bzw, kann jemand eine HP empfehlen, auf der derartige Übungen, die auch brauchbar sind, leicht erklärt werden?

...zur Frage

Mein Pferd hat Mauke und Pilz?

Mein Pferd hat Mauke und Pilz😞
Irgentwie sind die Salben nicht so wirksam..
Tipps , Hausmittel
Was tun ???
Was macht ihr ???

Noch eine Frage Unzwar mein Pferd hat Riesen Matschklumpen im Fell verklebt 😞
Der ganze Bauch , habe das so übernommen
....

...zur Frage

Übungen für eine leichtathletikstunde mit Kindern?

Ich werde bald eine Leichtathletik Gruppe für Kinder übernehmen (8-12 Jahre). Leider fallen mir fast keine Übungen für den Hauptteil ein.
Außer einer kastentreppe und einem
Parkour weiß ich nichts. Problem: ich kann nicht dauernd die gleichen Sachen mit ihnen machen
Danke für die Antworten

...zur Frage

Voltigiertraining mit Anfänger Übungen?

Hallo

ich bin sozusagen das Helferlein in einer Voltigruppe für Kinder von ca 4-8 Jahren unsere Longenführerin kann heute nicht kommen, weshalb ich alleine mit den Kindern etwas auf dem Bock machen soll. allerdings weiß ich nicht genau wie ich alle gleichzeitig beschäftigen soll, weil die Gruppe teilweise doch sehr aufgedreht ist

hätte jemand von euch ideen für mich ?

...zur Frage

Wie motiviere ich mein Pferd zur Bodenarbeit, Freiheitsdressur und Zirkuslektionen?

Mein Pferd folgt mir auf Kommando frei ohne Strick, aber oft ist es einfach faul, bleibt stehen und erst wenn ich mit der Gerte Richtung Flanke wedel, geht es weiter. Das Traben ohne Strick klappt meistens noch nich so gut, mein Pferd trabt oft noch nichtmal am Strick. Wiederum gab es schon einen Tag, wo mein Pferd mit mir zusammen im Trab ohne Strick über ein Hinderniss gesprungen ist.  Wie kann ich es allgemein dazu motvieren, lauffreudiger zu sein?

Wenn ich möchte, dass mein Pferd auf Gertenberührung das Bein hebt, ignoriert es mich. Und nach einigen Aufforderungen machte sie es dann doch, als Belohnung gab es ein leckerlie, in der Hofffnung, dass sie nun motiviert ist und die übung nochmal auf Kommando macht. Aber wieder ignorierte sie mich. Wenn ich mit der hand etwas nachhelfe klappt es aber gut.

Kann es sein, dass mein Pferd die Hufe von allein einfach nicht so hoch bekommt ? Oder müsste jedes pferd das so können? Auch bei anderen Übungen, nachdem mein Pferd sie einmal richtig gemacht hat, habe ich sie dafür sehr doll gelobt habe und ihr für manche auch ein leckerlie gegeben, trotzdem wollte sie die übungen nich nochmal  wiederholen. nach 1 mal reicht es ihr immer schon. wie stelle ich es an, dass sie mehr Lust auf Zirkuslektionen Bodenarbeit und alles was dazu gehört, bekommt ?

 

...zur Frage

Senkrücken beim Pferd && Behandlung bzw. Übungen..

Hallo:), ich habe eine 30 jährige Reitbeteiligung (ein Pony). Sie ist auch noch sehr fit und ich reite sie auch noch. Das einzigste was sie hat ist einen leichten Senkrücken. Da ich auch sehr viel Bodenarbeit&Co. mit ihr mach, wollte ich fragen, ob es nicht irgendeine Übung gibt die vllt den Senkrücken wieder weg machen und ob das überhaupt geht. LG eure Schokomuesli457

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?