Voltaren oder Deflamat?

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Voltaren 100%
Deflamat 0%

3 Antworten

Voltaren

Ich persönlich bevorzuge Voltaren. Nach 1-3 Tagen zu je 2 x 50 mg bin ich nachhaltig schmerzfrei. Mit Deflamat plage ich mic bereits seit 6 Wochen, und das wird nicht ordentlich. Deflamat kostet dem Arzt weniger, deshalb verschreibt er es lieber.

Voltaren

Deflanac hilft bei mir gar nicht, Voltaren ziemlich gut. Im ersteren Fall geht es seit 2 Monaten auf und ab und die Entzündung geht nicht wirklich weg, bei Voltaren hingegen bin ich 1-3 Tagen schmerzfrei, nachhaltig. Die löslichen und schnellwirkenden Voltaren wirken bei mir nicht.

Voltaren

Ich bin auch für Voltaren. Die kenne ich wenigstens. Da ist der wirkstoff diclofenac drin.

Habe im Oberschenkel eine Zerrung! Wird das wieder?

Hilfe! Habe mir ca. vor 4 wochen eine Zerrung im Oberschenkel geholt.(abwärts vom oberschenkel bis ins knie) War 2 mal in der Klinik , sie meinten es ist eine Zerrung. Habe 1 woche pause gemacht und der schmerz war fast weg. War dann wieder 4 mal snowboarden . Seitdem ist der ziehende Schmerz wieder da und er geht auch nicht mehr weg. Habe an dem fuß einen spreizsenkfuß ,kann das daran liegen ? Schmiere mit voltaren traumsalbe ... ein Was soll ich noch tun? Soll ich wärmen oder kühlen? Habe angst das ich was beim knie hab und nicht mehr boardn darf. Wieso dauert das so lange , ist das normal? Seit der verletzung sind jetzt 4 wochen vergangen . Wird das wieder ? Wie sehr darf ich mich anstrengen? Bin für jede Antwort tipps dankbar .

lg

...zur Frage

Leichte Zerrung, erst mit Kälte und dann mit Wärme behandeln?

Hallo liebes Forum,

ich habe seit Dienstag abend nachm Training ein leichtes Zwicken im hinteren Oberschenkel. Dies habe ich bis gestern abend dann immer wieder gekühlt. Soll ich dies weiterkühlen, oder mit Wärme behandeln (Mix aus Finalgon und Voltaren)?

Gruß

...zur Frage

wann benutze ich voltaren am besten , tagsüber oder nachts?

hatte am Dienstag einen Krampf am Oberschenkel und es tat ein Tag danach noch weh aber mittlerweile geht das wieder und wollte voltaren drauf machen damit endgültig besser wird , meint ihr das hilft

...zur Frage

Salben ähnlich wie Voltaren Schmerzgel?

Hallo, Mein Opa hat ziemlich starke Schmerzen da er schon etwas älter ist und seit Körper relativ zerstört ist (beide Beine amputiert, Rheuma, ...). Er bekommt vom Arzt Valoron (Tilidin) und Oxygesic (Oxycodon). Er sagt jedoch diese helfen 0. Was ihm aber hilft sind Voltaren als Kapseln sowie das Schmerzgel & ab und an eine Cortisonspritze (die kann man jedoch nicht oft machen, wegen den Knochen). Jetzt bin ich auf der Suche nach einer Salbe oder auch Tabletten, Kapseln, etc. die Voltaren ähnlich kommen, am besten den selben Wirkstoff (Diclofenac), die stärker sind als die normalen Voltaren.

Er hat auch die möglichkeit in Schmerztherapie zugehen, was er allerding nichts will da er dann immer ein oder zwei Nächte im Krankenhaus verbringen muss. Der Mann hat mittlerweile so oft im Krankehaus für sehr lange Zeit gelegen, dass ich das absolut verstehen kann. Könnt ihr uns da noch irgendwas empfehlen, was in die richtigen "sehr Starke Schmerzsalbe oder Schmerzgel" geht? Denn diese Tabletten schluckerei ist natürlich nicht unbedingt gut für seine Organe, die sowieso nicht mehr die besten sind...

Bin für JEDEN Tipp dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?