Voltaren in der Schwangerschaft 32 ssw?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Liberated, ich hoffe, du hast die Salbe noch nicht genommen, den Voltaren geht ins Blut und wäre für dein Baby nicht gut.

Der Ischiasnerv verläuft von der Lendenwirbelsäule abwärts über den Gesäßmuskel und das Kniegelenk bis zum Fuß. Die Ursache für den Schmerz ist dein wachsender Babybauch ;-). Das Gewicht des Babys drückt ins Becken und reizt den Nerv.

Deshalb wäre entspannende Wärme das richtige. Ein Bad oder ein Wärmekissen. Du musst unbedingt die Schonhaltung (in der es am wenigsten weh tut), die du automatisch durch die Schmerzen einnimmst, vermeiden. Denn dadurch verkrampfst du dich/die Muskulatur noch mehr.

Wenn du in die Apotheke gehst, kann dir dort auch geholfen werden. Soweit ich aber weiß, ist Kytta-Salbe unbedenklich. Wenn du sie benutzt, wasch dir danach gut die Hände, denn sie wird sehr warm und gerade durch das Reiben dringt sie in die Handfläche ein und könnte brennen. Außerdem fässt man sich damit schnell ins Gesicht. Die Wärme, die sie erzeugt ist sehr entspannend. =)

Alles Gute, Arramia

Warum denn nicht? Lass dich doch in der Apotheke beraten oder Frag deinen Frauenarzt nach einer Salbe die auch für schwangere geeignet ist.

Bei Schwangerschaften unbedingt immer einen Arzt konsultieren. Er kann Dich genau beraten!

Was möchtest Du wissen?