Vollzeit arbeiten Eltern Arbeitslos?

4 Antworten

Mache lieber erst mal eine Ausbildung  da sieht es etwas anderes aus  auch sind  1500 brutto  wohl eher  so um die  900 netto! oder weit weniger!

Da sieht es  so aus  du zahlst deinen Mietanteil und wen du dich mit dem Rest selber versorgen kannst bist du raus aus der bg !Teile einfach die  Miete   durch 3 damit du deinen Anteil kennst!

Es gibt genug berufe  wo das der Nettolohn   im ersten Jahr nach der Ausbildung ist und das ohne Zulagen!

gehen wir vom heutigen bedarf aus und der liegt bei hälftiger miete und regelsatz

das sind 311 euro regelsatz zzgl. 375,00 mietanteil = 686 euro bedarf.

davon abgezogen werden das kindergeld 192,00 und dein einkommen.

von deinem einkommen sind die ersten 100 euro anrechnungsfrei, bis 1000 euro noch mal 20% freibetrag und darüber hinaus 10%. damit ist dein bedarf überdeckt und du bist nicht mehr mitglied der bedarfsgemeinschaft.

somit wird deiner mutter das übersteigende kindergeld angerechnet und du zahlst an sie hälftige miete, strom, lebensmittel, kosmetika, kleidung so du sie nicht selbst kaufst. mit dem rest kannst du machen was du willst.

https://www.brutto-netto-rechner.info/ hier kannst es nachrechnen, plus minus einpaar euro, ist nicht immer 100% korrekt.

Aber such dir einen besseren Job 1500 brutto ist viel zu wenig für einen Vollzeit Job, klingt etwas nach abzocke.

Was möchtest Du wissen?