Vollverstaerker Technics SB CS 65?

1 Antwort

Die RMS Leistung liegt bei 60 Watt. Ich würde einen Verstärker der Marken: Denon, Marantz, Onkyo, Yamaha, Pioneer empfehlen. Am besten Modelle die auch ungefähr aus dem Baujahr sind. Vielleicht erwischst du auch einen Technics Verstärker, klingen sollten jedoch alle vernünftig.

HiFi: Vollverstärker, welcher ist besser?

Hallo

Habe z.Zt. die Wahl zwischen einem Tecnics SU A600 und einem Yamaha ax496.

Der Technics wird genutzt, aber ich müsste einen aufwendigen Umbau vornehmen, der mich viel Zeit und Mühe "kosten" würde, um den Yamaha einzubauen. Wäre der Klang besser, oder ist es nur die unterschiedliche Leistung (Watt)? Mir geht es nur um die Klangqualität die an den Boxen landen kann - kann man das so sagen? Ich möchte mir später noch andere Boxen zulegen- z.Zt. sind es 4-Töner von Schneider (alt, aber gut).

...zur Frage

Reciever für HECO Interior Reflex 20H?

Heyy! Ich habe 2 Heco Interior Reflex 20H Boxen geschenkt bekommen. Ich kenne mich mit dem Thema Boxen etc. nicht aus und wollte fragen ob ihr günstige Verstärker/ Reciever kennt, die zu den beiden Boxen passen würde? Technische Daten: Nenn/Musikbelastbarkeit : 80/120 Watt Anschlusswerte: 4-8 Ohm Impedenz 4 Ohm

Danke schonmal im Vorraus! Viele Grüße, Jakob

...zur Frage

line6 - Spider Classic 15 für guten Heavy Metal-Sound?

Moin moin aller Seits.^^

Vlt ist die Frage etwas weit "vorgesprungen", da ich erst vor nh paar Tagen angefangen habe, E-Gitarre zu lernen, aber ich hab mich zu vielen Fragen in anderen Foren bereits umgesehen habe, und ich denke, dass ich hier evtl ziemlich gute Infos bekommen könnte..

Daher die Frage:

Mein Ziel ist es, sich langsam aber sicher an den Heavy Metal zu tasten. Ich benutze zur Zeit eine Fender™ Stratocaster. Habe allerdings noch keinen Verstärker.. Er soll natürlich in erster Linie zum üben dienen (daher kein 200€-Teil) allerdings möchte ich bereits in diesem Stadium schon einen relativ hörbaren Metal-Sound erzeugen.. Ich hab bis jetzt viel gutes von line6 und der Spider-Serie gehört.. Ist das oben genannte Modell gut für mein Ziel geeignet &' "Anfängertauglich"?

Da ich wie gesagt noch nicht so hoch vom Preis gehen will..

Würde mich über ne Antwort freuen.. Sry für den langen Text;)

...zur Frage

Verstärker Boxen Kaufberatung!

Hey Leute Ich habe mich entschlossen mir ein Paar Boxen und einen Verstärker zu kaufen. Also Box wollte ich mit die Teufel Ultima 40 Club Edition kaufen ( gerade im Angebot) und ich suhe noch einen passenden Verstärker dazu.

Ich hab da mal ein paar Testberichte gewältzt und mir sind da 2 aufgefallen die in mein Budget passen. Und zwar 1.

Einen von Pioneer / Pioneer A-30-K Stereo - Verstärker.

und 2.

Einen von Denon / Denon PMA 720 AE Stereo-Vollverstärker.

Beide Marken sind ja im Allgemeinen ganz gute.

Was meint ihr dazu? Lohnt sich so ein Verstärker?

Freu mich auf Antworten

Lg

...zur Frage

Ist das normal für einen Vollverstärker?

Hallo,

ich habe mir einen Yamaha A-S 201 Verstärker geholt. Dieser betreibt Boxen die eine Angabe von 170(sinus) /300 W haben. 4-8 Ohm Der Verstärker schafft 200 w (rms-ausgangsleistung, 100 pro Kanal) 8 Ohm

Ich muss den Verstärker ca bis Lautstärke 40-50 aufdrehen damit der Ton in der gewünschten angenehmen Lautstärke ist. (max ist 100)

Ist das in diesem Fall normal, oder kommt das daher dass der Verstärker "zu schwach" ist ?

Vielen Dank für eure Antworten !

Gruß SAinT

...zur Frage

Technics 1200 als Anfänger (Turntable), was brauche ich noch?

Hallo zusammen!

Ich höre sehr gerne Hip-Hop, bevorzugt aus den 90ern und möchte mir jetzt meinen ersten Turntable anschaffen. Ich habe mich schon ein wenig informiert und gemerkt, dass kein Weg an den Technics vorbeiführt. Glücklicherweise habe ich auch ein ganz gutes Budget.

Nun zu meiner ersten Frage: Welches Modell soll ich mir dafür holen und wieviel sollte man da maximal ausgeben? Wo findet man am ehesten gute Angebote und auf was muss ich achten, wenn ich mir das Teil angucke?

Meine zweite Frage: Ich habe momentan nur einen relativ billigen CD-Player mit Ipod-Dock und die Boxen haben irgendwie komische Anschlüsse. Daher möchte ich mir auch neue Boxen kaufen. Was für Boxen brauche ich denn, sodass ich sie an den Plattenspieler anschließen kann, aber auch mal meinen IPod an die Boxen anschließen kann? Brauche ich zwingend ein Mischpult?

Mein Budget liegt so bei 700 Euro, zur Not aber auch mehr.

Sind viele Fragen auf einmal, aber ich hoffe ich bekomme ein paar Antworten ;)

Danke schonmal im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?