Vollstreckungsbescheid - Rückgabe bei fehlender Schuldner-Adresse

3 Antworten

Wenn du den Titel nichtmehr vollstrecken lassen willst kannst du ihn einfach vernichten. Da kein Gerichtsvollzieher überhaupt tätig wird ohne dass du einen Vollstreckungsauftrag erteilst kannst du damit machen was du willst und musst nichts zurückgeben. Nur der Schuldner fühlt sich natürlich besser wenn er weiß dass du den Titel nicht mehr hast, das ist aber kaum dein problem wenn beide unbekannt verzogen sind.

Wenn der Schuldner gezahlt hat (oder man endgültig verzichtet), muss man dem Schuldner den VB aushändigen.

Hier waren es 3 Schuldner, die als Gesamtschuldner verpflichtet waren, und es gibt 3 Ausfertigungen des VB. Der Hauptschuldner hat gezahlt, und alle haben Anspruch auf Aushändigung ihrer Ausfertigung, aber von zweien weiß ich die Adresse nicht.

Ich will den Hauptschuldner auch nicht fragen, weil er damals einen Mitschuldner regelrecht mit hereingerissen hat.

Du hast Geld zu bekommen - und verzichtest nun.

Was musst Du dann für Vollstreckungsbescheide verschicken? Die verschickst Du doch (bzw. läßt sie verschicken), wenn Du das Geld eintreiben willst...

Ich verstehe die Frage nicht. Da ist irgendwas verdreht...

Wie kann ich den Schufa eintrag Löschen lassen ?

Hallo ich habe da ein Problem mit meinem Schufa eintrag. Habe da einen Eintrag der als erledigt vermerkt ist, aber von der Schufa erst nach 3 Jahren nach Erledigung aus meinen Daten genommen werden. Gibt es da eine andere Möglichkeit diesen Eintrag sofort aus meiner Auskunft nehmen zu lassen? Die ist mein Eintrag

BID Bayerischer Inkasso Dienst AG AbwicklungskontoDer Vertragspartner hat uns darüber informiert, dass ein Vertrag nicht ordnungsgemäß beendet wurde und dafür ein Abwicklungskonto existiert.

Saldo tituliert Der Vertragspartner hat seine Forderung titulieren lassen, zum Beispiel durch Urteil oder Vollstreckungsbescheid. Gemeldeter Forderungsbetrag 933 Euro
Datum des Ereignisses 22.10.2001 Datum der TitulierungSaldo Gemeldeter Forderungsbetrag 1.569 Euro Datum des Ereignisses 09.09.2008 Datum der Feststellung des derzeitigen Schuld Forderung ausgeglichen Datum der Erledigung 05.03.2009 Der Vertragspartner hat uns gemeldet, dass die genannte Vertragsbeziehung zu diesem Datum beendet wurde / ausgeglichen wurde.

...zur Frage

Vollstreckungsbescheid ungültig?

Hallo Leute, Ich habe im Mai einen Mahnbescheid zugestellt, auf den auch keine Rückantwort etc kam. Meines Wissens nach, hat der Schuldner 2 Wochen Zeit Einspruch einzulegen gegen diesen Mahnbescheid, in dem Fall hat er es nicht. Daher habe ich dann das Recht auf einen Vollstreckungsbescheid, diesen ich auch einreichen wollte beim zuständigen Amtsgericht.. Das Problem ist aber, das bei mir privat vieles passiert ist(Kind auf die Welt gekommen, geheiratet usw.) und ich nicht mehr an den VB gedacht habe..! :( Man hat ja 6 Monate Zeit diesen einzureichen, ich hab ihn vor 3 Tagen in meinen Unterlagen entdeckt, ist der VB jetzt ungültig oder gibt es da Möglichkeiten diesen trotzdem einzureichen, da die Frist ja abgelaufen ist?!

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Inkasso schickt Vollstreckungstitel aus 2005

Hallo Zusammen, mein Mann hat noch vor unserer Ehe eine privatärztl. Rechnung i.H.v. 322,11 Euro (aus dem Jahr 2003) nicht beglichen und hat wohl im Jahr 2005 einen Vollstreckungsbescheid i.H.v. 533,91 bekommen. Als wir im Sommer eine neue Wohnung anmieten wollten, hat der Vermieter eine Auskunft eingeholt und da kam es raus, da ich nichts davon wusste und wir auch nie Post diesbezüglich bekommen haben. Frage ist, ob nun nach sovielen Jahren die 533,91 gezahlt werden müssen oder reicht es wenn wir die ursprüngliche Hauptforderung von 322,11 Euro ausgleichen? Vielen Dank für hilfreiche Infos. Freundlichst, Ka

...zur Frage

Schuldner nicht auffindbar

Jemand schuldet mir 5000 Euro. Ich habe einen Vollstreckungsbescheid, eine behördenauskunft über den Wohnsitz der Schuldnerin und einen Gerichtsvollzieher mit der Zwangsvollstreckung beauftragt. Leider gibt es keine klingel und keinen Briefkasten auf der ihr Name steht und die Hausverwaltung kennt die Person auch nicht. Somit musste der Gerichtsvollzieher unverrichteter Dinge wieder gehen. Wie finde ich die Dame, bzw was kann ich noch tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?