Vollstreckungsankündigung der Stadtkasse

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da kommt zunächst jemand, welcher die vergleichbaren Rechte die ein Gerchtsvollzieher hat, besucht Dich und krallt alles was der nach § 850 ff mitnehmen darf. Wenn "nix" da ist füllt der ein Formular aus und geht wieder. Dann kommt Lohn-oder und Kontenpfändung usw. wie das bei jdem Mahnverfahren sonst auch ist. Vergesse nicht, solche Schulden verjähren nicht. Solltest Du den FW-Einsatz mutwillig verursacht haben, gibt es Ordnungsstrafe usw. bis ersatzweise Haft.

Syces 20.03.2012, 09:37

Habe nun weder eine Arbeitsstelle, noch habe ich ein Konto. Beides habe ich aufgelöst. Ich hatte nun vor nach der Ableistungen der Sozialstunden mein Abi weiterzumachen. Demnach hätte ich vorerst einige Zeit keinen Lohn.

0
Syces 20.03.2012, 09:38
@Syces

Ach und Ps:

Wie ist die Rechnung von diesen Feuerwegreinsätzen einzustufen? Bußgelder wohl eher weniger.

Lg

& danke für JEDE Hilfe. :-*

0

dann solltest du mal schnell zahlen.Ich weiß aus eigener Erfahrung wenn du nicht zahlst das dich die Stadtkasse eibuchtet und auch das Recht dazu hat, solange deine Strafe abzusitzen bis der Betrag getilgt ist. Braucht doch kein Mensch sowas oder?

Dann mach mit denen einen Ratenvertrag und bezahle eben nur kleine Raten in deinem Ermessen. Das läuft dann alles so nebenher und tut nicht ganz so weh als wenn du alles in einer Summe abdrücken musst.

Man muss sich nur melden und zwar möglichst jetzt!

Syces 20.03.2012, 09:33

Danke vorweg für Deine Antwort.

Ich leiste die nächsten Wochen/Monate in Vollzeit Sozialstunden ab. Habe keinerlei Einkommen, meine gute finanzielle Situation hat sich mit meiner selbst getätigten Kündigung (Arbeitsplatz) verabschiedet.

Ich habe genau 0,00 EUR im Monat, frei.

Was Essen/Trinken, Wohnen und alltägliche Dinge anbelangt unterstützt mich die Familie. Wertsachen besitze ich zwar, sind jedoch Geschenke die ich nicht verkaufen möchte (Armbanduhr, Kette etc.).

Hm.. :/

Sind die Stadtkassen denn i.d.R schnell was Haftbefehle anbelangt? Gibt es da einen Rechnungsweg, wie man die Duaer der Haft errechnet oder schließen die einen dann quasi unbegrenzt weg? O.O

0
Syces 20.03.2012, 09:35
@Syces

Ps:

Es handelt sicht um einen Betrag in Höhe von

      **1060,60 EUR**

Lg

0

Das musste bezahlen, ansonsten sitzt du dafür wirklich im Knast.

Syces 20.03.2012, 09:33

Danke für die Antwort. Siehe oben, bitte.

0
AnnaLucy 20.03.2012, 09:49
@Syces

Sorry, ich hatte meie Antwort zu spät gesendet. Ich wünsche Dir alles gute.

0

Was möchtest Du wissen?