Vollständiger Unroot?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erstens weiß ich nicht, aber auf zweitens ist die Antwort rechtlich gesehen "nein". Eine einmal erloschene Garantie lässt sich nicht mit irgendwelchem Gepfuschel wiederbeleben.

Sofern die Vorgehensweise allerdings etwas taugt, könntest Du bei Deiner Garantiereklamation natürlich so tun, als ob das Handy nie gerootet gewesen wäre. Wenn der Shop das nicht feststellen kann, kommste damit durch.

OK dann lass ich lieber das rooten bis die Garantie so oder so weg ist, danke

0

Weißt du wie das es wenn man es temporär rootet?

0

Display dunkel, Huawei aber an, reagiert nicht?

Hallo,

mir ist grade aufgefallen das mein Wecker trotzdem funktioniert hat,

kurze zusammenfassung:

ich habe mir am 19. Januar 2018 ein Huawei P10 Lite im Saturn gekauft

nun sind bisschen mehr als 6 Monate vergangen,

bis dahin hat noch alles funktioniert.

Als ich heute das Huawei benutzen wollte, war es aus (obwohl es am Ladegerät angesteckt war)

Das erste was mir einfiel war, das Handy erneut anzustecken (vielleicht war das Ladekabel nicht richtig drinnen)

als ich das Handy erneut angesteckt habe, ich versucht das Handy einzuschalten, jedoch erfolglos.

es leuchtete das ROTE Led Licht (das heißt eigentlich das der Akku leer ist) und es passierte wie gesagt nichts.

nach 2 Stunden Ladezeit leuchtete es endlich Grün aber es geht immer noch nicht an.

Und nun brauche ich Hilfe, ich habe auf der Huawei Seite geguckt, Garantie habe ich noch lange,

.

Und nun hat wie gesagt der Wecker geklingelt, also das display geht nicht, es bleibt einfach schwarz!

Ich bitte um Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?