Vollsperrung einer Kreisstraße bring gewaltige Probleme mit sich

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

sagst selbst das die Brücke gebaut werden muss, haben die Bauphase extra in die Ferienzeit- Urlaubszeit gelegt, fällt der Schulweg schon mal weg zT.Zum einkaufen ua bildet doch mal Mitfahrgemeinschaften. Funktioniert auch zur Arbeit, mussten selbst wir in Berlin!!! machen. Wie soll das sonst funktionieren?

du stellst es so dar das ein ganzes dorf isoliert wird und verhungern muß da alle nur fahrradfahren und die 16 km nicht schaffen. das hört sch jetzt etwas extrem an und nicht nach der realität...

wie sieht es mit der bus verbindung aus ??? wenn sie nur unzureichend ist oder keine busverbindung herrscht kann man eine für die zeit einführen.

ich frage mich was ihr euch so vorstellt.... soll man extra eine ersatzbrücke bauen für 200 leute ????

Okay, mein Dorf (= Ortsteil der Stadt) beherbergt um die 1200 Menschen. Busverbindungen gibt es nur in der Schulzeit, und dann auch nur früh am Morgen und Nachmittags, damit die Kids wieder ins Dorf kommen. Ansonsten heißt es: Busse würden zu wenig genutzt werden. Einkaufsmöglichkeiten gibt es im Ort nicht, aber im Nachbarort, das wurde extra für beide Orte zusammen gebaut. Da ist auch die Schule, Behörde, Bank...

Stell es dir mal so vor: mein Dorf daneben ein ziemlich großer See (ziemlich lang gezogen). Um den See herum Straßen, andere Ortschaften = praktisch Land (Felder, etwas Wald, der See...) - Einkaufsmöglichkeiten in den Ortschaften gleich NULL... alles irgendwie von der Stadt selbst abhängig. DAS ist hier die REALITÄT. Klingt krass, aber so war es früher nicht. Da funktionierte das alles, da gab es noch alles... jetzt ist man mangels Bus in der Ferienzeit erschossen. Die gehen halt alle davon aus, jeder hat hier ein Auto. Das es auch Menschen ohne eigenen PKW gibt, das gibt es für die in der Stadt nicht.

0
@wiwawolkenschaf

schön das es 1200 menschen gibt... wirklich betroffen werden maximal 200 personen sein. der ein oder andere hat garantiert ein auto oder der partner in der familie hat eines oder die eltern....

so und jetzt soll man für 200 leute eine MILLIONEN für eine teure ersatzbrücke ausgeben ???? mumpitz

auch merkt man das du nicht wirklich interesse hast das problem tatsächlich anzugehen..... die brücke muß erneuert werden.... da führt kein weg drum herrum, eine ersatzbrücke ist zu teuer und auwendig... jetzt muß man eine vernünftige und realistische lösung finden. das sind busse... ob es dir passt oder nicht.

da setzt man sog. taxibusse oder rufbusse ein die man zwischen einer bestimmten uhrzeit rufen kann und die gewisse punkte anfahren

so können auch ältere und sozial schwache personen wieder einkaufen und alle erledigungen tätigen die kein pkw haben, sich kein taxi leisten kann oder die angeblichen 16km nicht bewältigen können

wo ist dein problem ?????

wenn man jetzt sagt das es zu wenig genutzt wird kann man sagen das es keine alternative gibt

nein aber hauptsache jammern und motzen -.-

ps. an alle radfahrer... man kann auch neben einer gesperrten straße fahren... oder über eine wiese

0

Was konkret möchtest du denn erreichen? Dass die Brücke neu gebaut werden muss, hast du ja selber bestätigt. Dann führt ja kein Weg daran vorbei.

Das ist richtig. Erreichen möchte ich, dass die Verbindung zu Nachbarort nicht wie vom Landesverwaltungsamt komplett gesperrt wird. Es ist halt unzumutbar, diesen gewaltigen Umweg zu fahren. Die Behörde beschließt einfach, wir machen dicht und seht zu, wie ihr damit klar kommt. Wird da im Vorfeld nicht genau geprüft oder ist das denen echt egal, wie man damit klar kommt? Es gäbe ja auch noch andere Möglichkeiten, die Brücke abzureißen und trotzdem eine Verbindung zum Nachbarort herzustellen. Jedoch müsste dazu erst einmal etwas Geld investiert werden, um einen alten Straßenverlauf wiederherzustellen... Okay, das ist Geldsache, und Geld wird lieber an anderer Stelle (Flughafen Berlin etc.) verschwendet, als sinnvoll anzulegen.

0
@wiwawolkenschaf
Geld wird lieber an anderer Stelle (Flughafen Berlin etc.)

Eure Kommune/Kreis beteiligt sich an BER? Interessant.

0

Was möchtest Du wissen?