Vollnarkose bei etwas komplizierter Weißheitszahnop?

6 Antworten

Wenn du schon die Möglichkeit hast, nimm die Vollnarkose. Da merkst du nichts, wachst auf und Alles ist vorbei.

Inwiefern sollte künstliche Beatmung schlecht sein? Auch davon kriegst du nichts mit.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich denke nicht das eine künstliche Beatmung schlecht ist, ich habe nur gelesen das man danach oft stärkere Halsschmerzen oder ähnliches hat und ich stelle es mir irgendwie gruselig vor. Aber besser als 15 Spritzen denke ich... :)

0
@Privat1207

Selbst, wenn du Halsschmerzen haben solltest: Die sind schnell vorbei.

Ob der Gedanke gruselig ist, ist doch völlig egal. Du kriegst davon nichts mit.

Mach dich nicht verrückt. Du wirst schlafen geschickt, wachst wieder auf und Alles ist vorbei...ohne Schmerzen, ohne Stress.

1

Ich hätte meine auch ziehen lassen können vor ein paar Monaten, aber wir haben uns dagegen entschieden, weil es eben nicht not tat und im Nachhinein war es die richtige Entscheidung.

Ich hätte mir meine allerdings auch mit Vollnarkose ziehen lassen, da ich von Freunden schon ,,Horrorgeschichten" gehört hab wie das nur mit örtlicher Betäubung ist, was ich deshalb nie gemacht hätte!!

Ich würde dir wirklich raten, die Vollnarkose zu nehmen, hoffe ich konnte helfen :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

In Vollnarkose bekommst du nichts mit. Du wachst auf und fragst dich was los war.

Eine künstliche Beatmung ist nicht schädlich, im Gegenteil. So ist gewährleistet, dass es zu keiner Zeit zu einem Sauerstoffmangel kommt. Davon bekommst du nichts mit und das notwendige Equipement wird entfernt, bevor du aus der Narkose erwacht bist.

Halsschmerzen sind auch nicht üblich. Ich hatte vor ein paar Jahren eine schwere OP, die über 12 Std. gedauert hat. Von der künstlichen Beatmung habe ich überhaupt nichts mitbekommen. Auch keine Schmerzen im nachhinein.

Anstatt darüber zu grübeln, mache dir mal lieber mit deiner Familie Gedanken was du die Tage danach essen solltest.

Von der künstlichen Atmung spürst du nichts. Es ist auch nicht schädlich für den Körper.

wenn dir der Arzt dazu rät, würde ich das machen.

meine wurden auch unter Vollnarkose entfernt...

Safe Vollnarkose!

Was möchtest Du wissen?