Vollnakose + Alkohol?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

An Deiner Stelle würde ich es lassen. Um einmal genauer drauf einzugehen: Narkosemittel in Verbindung mit zentral dämpfenden Stoffen (Alkohol, Rauschmittel) kann zu schweren Atemdepressionen und weiteren Komplikationen führen. Dein Arzt sollte informiert sein, dass Du gelegentlich oder vielleicht auch regelmässig Suchtmittel konsumierst, da dies Einfluss auf die Dosierung des Narkosemittels hat, und der Arzt bei Unwissenheit nicht auf eventuelle Komplikationen vorbereitet ist.

Desweiteren solltest Du Dich mal fragen, ob es Dir so schwer fallen würde, für die OP erst mal auf diese Mittel zu verzichten. Wenn das der Fall ist, solltest Du vielleicht mal mit einem Arzt des Vertrauens über Deinen Konsum sprechen, da sich dahinter auch eine Dir noch nicht bewusste Sucht verbergen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chewie2810
03.10.2010, 19:34

ich bin nicht süchtig. morgen lass ich das kiffen und das von freitag kann man nicht wieder wegmachen. eine blutabnahme hat er gemacht, also wird er es wohl wissen.

0

Mache doch was du willst, du hast doch unterschrieben dass du aufgeklärt wurdest. Bei Alkoholikern braucht man eben etwas mehr an Narkosemittel und somit ist das Risiko eben etwas höher, dass aus der Narkose ein ewiger Schlaf wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ab morgen würd ich nix mehr an drogen zu mir nehmen,an deiner stelle,meist braucht man mehr narkosemittel,wenn man regelmässig kifft u.alkohol trinkt,ab dienstag abend 22 uhr nix mehr essen +trinken +rauchen***

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du mal überlegen würdest, sollte Dir sehr schnell klar sein, daß Alkohol natürlich auch tabu ist, oder? Und Kiffen ebenso!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da würde ich mal die Finger vom Alkohol lassen. Ist auch gar nicht so schwer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Chewie2810,

Dein Körper gehört nur Dir! Aber Du bringst Dich in Gefahr, wenn Du solche Späße treibst.

Bist Du ein Troll?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du bis zur OP keinen weiteren Alkohol trinkst und das Kiffen morgen ausfällt sehe ich keine Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?