Vollmond und kein schlaf

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Mondzyklus hat einen enormen Einfluss auf unser aller Leben. Das zeigt sich allein schon am Periodenkalender, der sich nach dem Mondzyklus richtet. Genaue wissenschaftliche Erklärungen gibt es dafür meines Erachtens nach nicht, jedoch ist das nichts ungewöhnliches und vielleicht findest du unter der Kategorie "Mondzyklus und was für einen Einfluss er auf unser Leben hat" mehr Antworten im Internet.

Viel Erfolg bei der Suche und einen guten Schlaf, AnybodySomehow :)

Rene95030 08.09.2014, 00:44

Vielen Dank da ich eh nix zu tuhn habe und nicht schlafen kann Werde ich da mal reinschauen und lesen vielleicht schlafe ich dann irgendwann Mal ein doof wenn Mann das Problem seit 22 Jahren hat

0
AnybodySomehow 08.09.2014, 00:46
@Rene95030

Davon bin ich überzeugt. Ich denke auch, dass Frauen davon eher betroffen sind als Männer, denn der Mondzyklus hat auch Einfluss auf Schwangerschaften, Geburtsdaten, etc.

Hast du es denn mit herkömmlichen Mitteln wie Baldrian versucht?

0
Rene95030 19.10.2014, 13:26
@AnybodySomehow

Zuerst bin ich ein mann. Baldrian hilft nichts bei Vollmond bin ständig wach Einschlafen wird erst möglich wenn der Tag Einbricht und der Mond schwächer wird. Das Ist für mich leider sehr schlecht durch 4 Schicht Arbeit bei 7 Tage Frühschicht und es ist in der Letzten zeit oft Vollmond ein reiner Alptraum für mich

0

Was möchtest Du wissen?