Vollmond... Stimmt es?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Hallo! Alle wissenschaftlichen Untersuchungen sprechen dagegen. Man beruft sich da hauptsächlich auf die Gravitation. Aber der Mond ist weit weg. Die Auswirkung der Gravitation ist schwächer als die durch einen dicken Freund neben Dir. Oder ein Haus in Deiner Nähe.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar: wer sich gern von irgendwelchem hokuspokus beeinflussen lässt, der kann NATÜRLICH bei vollmond nicht ordentlich schlafen. MIR ist die mondphase VÖLLIG WURSCHT weshalb ich damit auch keine probleme habe. als fernfahrer fand ich den vollmond immer gut, weil ich dann nachts besser gucken konnte. habe mich auch zu zeiten der mitternachtssonne in schweden und norwegen immer sehr wohl gefühlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich JA, das ist aber nur wegen dem Licht. Der Vollmond ist heller und somit auch die Nacht beleuchtet. Daraus folgt das die Menschen viel wacher sind und viele können dadurch nicht schlafen. FDer Vollmond birgt viele Geheimnisse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Schlaf auf jeden Fall ich kann auch 2 Tage vor u. nachher schlecht schlafen. Laune kann ich nicht sagen ist immer gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele denken, es beeinflusst, inzwischen ist es aber wissenschaftlich bewiesen, dass dem nicht so ist. Reiner Aberglaube. Was daran so besonders ist: Der Himmer ist nachts so hell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht direkt, allerdings ist es bei einem Vollmond sehr hell was eventuell Schlafstörungen verursachen kann wenn das Zimmer nicht gut abgedunkelt ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wissenschaftlich Studien haben gezeigt, dass das beides nicht stimmt. Das mit dem "schlecht schlafen" gilt nur, weil der Himmel dann heller ist ;) :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, kann den Schlaf beeinflussen zumal wegen dem Lichtschein & dem Aberglaube, den man so unterbewusst mitmacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja immerhin ist er auch für die gezeiten verantwortlich, allzu abwägig ist es also nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kann er... WENN die Leute daran glauben, dass er das tut! Sonst nur in GANZ geringem Maße (durhc Mondschein)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Außer du lässt die Rollläden oben und das Licht scheint dir ins Gesicht. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es stimmt so ziemlich nichts. Das kommt vorallem aud dem Mittelalter als da die Leute nur bei Vollmonden und so wirklich einwe nig etwas sehen konnten oder dem Mond irgendetwas zu schieben wollten, wie auch immer. Aufjedenfall bring ich dieses Werwolf=Vollmond nicht aus den Köpfen der Leute,weshalb mich bereits nervt das mich fas jeder zweute der mich anschreib fragt ob das verwandeln nur am Vollmond geht. So viel dummes entstand nur wegen der Sonne die genau auf der gegenüberliegenden Seite des Monden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sturmnebel
01.01.2014, 22:33

Sorry ich muss dir da leider wieder sprechen, das ist ja gerade das schöne an dem Vollmond, die Verbrecherquote steigt um 20% und die Tierartzt besuche um Sage und schreibe 70% schau mal auf youtube Berichte darüber, das findest du bestimmt. Es ist so das an Vollmond die Nacht am hellsten ist und die Tiere und Menschen so wacher sind und der Schlafzyklos so gestört wird. Deswegen sind die Lebewesen so voll energie, als wäre es bereits Tag. Das mit dem Werwolf-Vollmond ist wohl bei dir anders als bei mir. Du weisst schon, bei Vollmond in einen Wolf verwandeln. Es wird immer mehr erzählt das Werwölfe sich verwandeln können wann sie wollen, siehe twilight, aber das stimmt nicht, nicht bei mir. Sonne und Mond stehen sich sehr Nahe, das stimmt, aber auch wenn die Sonne den Mond nicht anstrahlen würde, die Energie die der Mond verströhmt ist stark genug um Wölfe glücklich zu machen;3

0

Ja. Wurde GSD inzwischen bewiesen, was ich immer schon wußte. Zufällig gelesen in der "Rentnerbravo".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche Leute glauben das, ich selbst habe das nie gespürt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ---wie oft denn noch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?