vollmacht zur kfz-zulassung...

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, natürlich. Eine Bevollmächtigte Person muß nur eingetragen werden, wenn der Halter das Fahrzeug nicht selbst ummelden will. Dann ist allerdings bei der Zulassungsstelle auch der Personalausweis des Halters vorzulegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rossa123
09.10.2011, 16:00

also kommt der name und adresse der person dahin und zum schluß die unterschrift des halters?

0

Für die Zulassung / Anmeldung eines Autos gibt es spezielle Vordrucke, die man direkt online ausfüllen kann. Im Internet zB unter http://www.kostenlose-vordrucke.de/html/vollmacht-zulassung-kfz.html - da stehen dann alle Angaben inklusive der Einzugsermächtigung drauf. Du musst in jedem Fall beide Personalausweise mit vorlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die person, die das auto FÜR den halter anmeldet

normal kann nur der halter sein auto anmelden, wenn es jemand anderes amchen soll, braucht er vollmacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?