Kann ich die Vollmacht für eine Reisebegleitung so formulieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Guten Tag,

Deine Ansätze sind an sich nicht schlecht. Du müsstest allerdings noch hinzufügen in welchem Zeitraum Du diese Person bevollmächtigst.

Gruß, Ralf

Mutzefutz 01.08.2015, 15:25

Ah ok, danke!

0
Mutzefutz 01.08.2015, 15:29
@ralf3

Könnntest du mir sagen - weil noch nicht ganz raus ist - ob mein Sohn doch mit so einer Begleitung der Fluggesellschaft fliegt, ob man da auch eine Vollmacht benötigt??

0
ralf3 01.08.2015, 15:36
@Mutzefutz

Also wenn der Erziehungsberechtigte des Kindes nicht bei diesem Flug mit dabei ist, würde ich grundsätzlich eine Berechtigung schreiben und der zuständigen Person aushändigen. Wenn diese Berechtigung wieder erwarten doch nicht benötigt werden sollte, ist es ja halb so schlimm. So hat man aber wenigstens für alle Eventualitäten vorgesorgt.

0

Hiermit  bevollmächtige  ich,  ----  hier  kommt  Dein  Name und Deine Adresse  rein-,  Hern  XYZ  + Anschrift .....  und  den  Rest  lässt  Du  so  stehen. 

Diese  Vollmacht  gilt  für  den Reisezeitraum  ..... 

Ganz  unten  schreibst  Du  noch  Deine  Telenummer  für  den  Nofall  drauf  und  legst  eine Kopie  Deines  Ausweises  bei.

Mutzefutz 01.08.2015, 15:27

Super, danke dir!

0

Was möchtest Du wissen?