VOLLLAST der CPU durch YouTube?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dein Problem ist offensichtlich nicht Youtube, sondern die Programme, für die die Registriernummern fehlen. Mein Vorschlag: Besorge dir das Programm Acronis True Image. Damit lässt sich ein Backup des Betriebssystems incl. Programme erstellen. Das Backup kann man dann auf jeden x-beliebigen PC übertragen. Was Youtube betrifft, da gebe ich den Kollegen vor mir recht, das nur ein aufstocken von Arbeitsspeicher und evtl. besserer Grafikkarte das Problem beheben kann

also, die Grafikkarte, wurde ca. 3 mal ersetzt, jetzt is eine PCI Grafikkarte drin, mit 2MB Speicher,

und der arbeitsspeicher wird 1GB angezeigt (bei Speccy), und unter Systeminformationen werden nur 512MB angezeigt, aber der Rechner läuft sonst sehr schnell, erweitert sich sogar auf die festplatten.

Der CPU hat ca. 2,1 GHz

Modell:

AMD Athlon XP 3000+ 2,1GHz

0

512 is n bisschen wenig RAM, aber ansonsten mal in den Prozessen gucken welcher wirklcih viel verbraucht, ich tippe jetzt auf den Flashplayer, diesen vllt mal aktualisieren

is ja nix anderes an, und auch schon ALLES aktualisiert, oder liegts an der grafikkarte?

Internetverbindung:

32.000KBit/s

Und wenn youtube in einem anderem tab läuft, ist es keine vollast

0
@alex00456

schaue im Taskmanager was für Prozesse viel Arbeitsspeicher brauchen, aktualisier deinen Browser und Flash und Java mal Deaktiviere Toolbars etc

0

Also ich würde ein Deiner stelle mehr Arbeitsspeicher kaufen, weil 512 MB ist jaa seeeeehr wenig :S. und 2.17GHz auch .

Zusammengefasst: Kauf dir ein neuen PC

der pc erweitert sich aber schon um 1gb auf die hdd

0

außerdem habe ich noch 2 weitere Tower-PC's und 1 Laptop,

den Rechner brauche ich nur, weil die ganzen programme dadrauf sind, und ich habe die codes net mehr

0

Was möchtest Du wissen?