Vollkommen bewusst vollkommen überstürzt, was jetzt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde mit ihr in Kontakt bleiben und wenn sie sich zurückzieht zumindest eine Lehre aus der Angelegenheit ziehen.

Nicht warten, sondern immer gleich ran an den Speck. Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben. Vielleicht hast Du ja Glück und es ist noch nicht zu spät.

Übrigens der Satz: "Ich bin jetzt auf einer neuen Schule, da ist es ja nicht mehr wichtig" ist ziemlich unglücklich formuliert. Glaubst Du echt, ein Mädel entbrennt in Liebe, wenn Du ihr sagst, dass die Angelegenheit nicht mehr so wichtig ist?

Hoffentlich schreibt sie nicht zurück: "Wenn's Dir nicht mehr so wichtig ist, wieso sollte es dann mir wichtig sein?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst schreiben: " Ja, ich habe mir nichts anmerken lassen."
Und damit ist das Thema ja dann durch, weil du selbst schreibst, dass es jetzt nicht mehr so wichtig ist.
Also mit dem Satz, hast du dich selbst veraten und verkauft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, was sollen wir Dir da jetzt raten?

Du hast Deiner Herzdamen endlich Deine Liebe gestanden und sie war offenbar sehr überrascht davon, hat also nicht damit gerechnet.

Das wichtigste ist vielleicht dass sie nicht ablehnend reagiert mit: "schön für Dich" oder so.

Du hast jetzt zwei Möglichkeiten:

a) Du sowas ihr sowas wie: "ok, wollt es nur gesagt haben" und Ende...

b) Du versuchst darauf was aufzubauen indem Du jetzt richtig in den Kontakt einsteigst, sie etwas fragst, auf ein Treffen hinarbeitest usw.

Letztlich musst Du selber wissen ob Du dran bleiben willst oder ob Du jetzt weiter ziehst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?