Vollkasko Versicherung Zahlt oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Außerhalb davon gibt es aber nichts mehr oder ?

Hey Kubi97II, der Vater hat nichts weiter zu befürchten, solange er den Versicherer nicht wechselt ;-))

Da das Auto Vollkasko versichert ist und er einen Unfallfrei hat, bräuchte er sich keine sorgen mehr machen ?

Der Rabattschutz (hat einen Unfall frei) gilt leider nur beim selben Versicherer: sobald der Vater den Versicherer wechselt, wird er durch diesen Vollkaskoschaden schlechtergestuft :-((

Gruß siola55

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kubi97II
05.03.2017, 15:26

Okay Schade...Aber das wars auch schon oder ?

1

Nein dann zahlt er die 300 € und ist aus der Nummer raus.

Die Vollkasko ersetzt allerdings keinen Nutzungsausfall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kubi97II
05.03.2017, 14:43

Nutzungsausfall bitte nochmal erklären ?

0

Nein es muß nur die Selbstbeteiligung bezahlt werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso stellst du denn die gleiche Frage nochmal?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?