Vollkasko Versicherung zahlen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

die Probleme können in Form von Herabstufung und erhöhten Beitrag aussehen. 

um das zu umgehen, je nach Höhe des Selbstbehalts kann es besser sein, den Schaden selbst zu zahlen - man frage die Versicherung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich zahlt auch die Vollkasko nicht auf Zuruf.

Man sollte schon einen Kostenvoranschlag einreichen. Da das Fahrzeug ja noch fahrbereit ist, kommt das ja nicht auf einen Tag an.

Evtl. ist es wegen der SB und der fälligen Höherstufung sogar besser, den Schaden selbst zu übernehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie hoch sind gemäß KVA die Reparaturkosten, wie hoch ist die SB und um wieviele SF-Klassen wird anschließend der Vertrag hochgestuft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sehe hier kein Grund für Probleme! Natürlich wird sich der Beitrag erhöhen, es sei denn, er hat in seinem Vertrag "einen Schaden frei"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kubi97II
05.03.2017, 13:00

Ja einen Schaden hat er frei...Wie gesagt auch Vollkasko versichert Auto ist nicht mehr fahrbereit. Außer die Selbstbeteildigung von 300 Euro müsste er sich keine sorgen mehr machen oder ?

0

Prämie kann sich erhöhen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?