Vollkasko kfz gutachen ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Antwort steht normalerweise auch im Gutachten, wenn auch weit hinten und etwas formell geschrieben.

Da in der Frage nicht die dortigen Begriffe verwendet wurden vermute ich mal:

12.000€ Fahrzeugwert vor Schaden

7.000€ Restwert nach Schaden

9.000€ kalkulierte Reparaturkosten

Das bedeutet die Reparaturkosten übersteigen die Differenz zwischen ursprünglichem Fahrzeugwert vor Schaden und Restwert nach Schaden i. H. von 5.000€ bei weitem. In manchen Ländern würde eine Reparatur nur bis zu diesen 5.000€, in Deutschland noch bis ca. 6.500€ eine Reparatur bezahlt.


Also ist es ein wirtschaftlicher Totalschaden. Man erhält somit lediglich die 5.000€ von der Versicherung (abzgl. Selbstbehalt) und kann das verbindliche Kaufangebot nutzen (oder anderweitig zum besseren Preis verkaufen).

Somit erhält man genau den vollen Wert was das Auto vor dem Schaden noch wert war - also 12.000€.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?