Volljährigen Sohn Shisha rauchen verbieten im Haus?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Da es sich um Dein Haus handelt, oder um das Haus für das Du Miete zahlst, hast Du das Hausrecht und dann kannst Du ihm natürlich das Shisha rauchen verbieten. Und das mit vollem Recht. Dabei spielt sein Alter überhaupt gar keine Rolle. Du kannst auch Deinem 78 Jahre altem Opa in Deinem Haus das Rauchen untersagen. Wenn er sich nicht dran hält, kannst Du ihn an die frische Luft setzen, Sohn wie Opa.

Das sind aber natürlich nur die rechtlichen Gesichtspunkte. Zwischenmenschlich wirst Du Dich wohl besser mit Deinem Sohn unterhalten sollen und Dich mit ihm auf eine ordentliche Lösung verständigen. Drohungen nach dem Motto, ich bin im Recht und deswegen raus mit dem Ding, helfen meistens eher nicht und führen nur zu heftigen Auseinandersetzungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DatSchoof
23.04.2016, 23:03

Ich sage Danke für das Danke!

0
Kommentar von bellalufee
23.04.2016, 23:03

Nein das will ich auch nicht,da ich mich mit meinem Sohn gut verstehe. Ich habe nur Bedenken wegen der Gesundheit. Ob es nicht doch süchtig macht,dieses Shisha rauchen.

1

Da ich davon ausgehe, dass ihr die Mieter oder Eigentümer des Hauses seid, geht das ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr könnt es verbieten weil es EUER Haus ist bzw. ihr das Ganze gemietet habt und die Miete zahlen. Euer Haus, eure Regeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ich gehe mal davon aus, dass ihr das Hausrecht habt.

Wenn er sich nicht an die Regel hält, dann kannst du ihn vor die Tür setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie haben das Hausrecht.

Meine Meinung ist, was möchte man denn noch alles verbieten. Die Mikrowelle, weil sie Strahlen ausstrahlt. Das Handy? Weil es eben so beschädigungen aufweisen kann, sowie das Wlan vom Router?

Auf die Straße gehen, weil dort Autos maßenhaften Co2 verlieren wie bei einem Marathon? 

Ich finde es übertrieben, man sollte gelebt haben. Und nicht auf alles verzichten. Es gibt sogar Menschen, die haben nie geraucht und sonstiges und sind trotzdem mit 40 verstorben. Man kann da nichts beeinflussen. Das ist quatsch.

Mfg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Haus ja, derjenige der die Miete bezahlt kann es untersagen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich kannst du ihm in deinem Haus alles erlauben und/oder verbieten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In eurem Haus ja. Ihr bezahlt die Miete, nicht er. Und wenn dann macht nen Kompromiss aus z.B. Keller - Dachboden oder so...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, weil es in eurem Haus ist und ihr als Eltern bestimmen könnt wer was im Haus macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheDon16
23.04.2016, 22:58

Ich bezweifel sehr dass das universiell gilt

0

shishs ist schlecht setz dich hin mit ihn und klär das :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, natürlich kann man es ihn verbieten, wenn er qualmen will dann bitte vor der Tür oder im Garten und nicht im Haus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kannst du natürlich. ob er sich dran hält ist ne andere frage…

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Haus, deine Regeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Haus JA. Drausen NEIN weil er so gesehen erwachsen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar! Er wohnt ja schließlich noch bei euch und da herschen auch euere Regeln!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?